Analog, Bildbearbeitung, Equipment, Featured, Fotografie

Papier ist nicht gleich Papier

24. Dezember 2015

BlogTimes - Hahnmühle und Epson im Vergleich

Ein wenig müde, doch überglücklich liegen nun die ersten 4 Lebenswochen meines Sohnes hinter mir. Zeit also mal wieder einen Beitrag zu schreiben.

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich ein Päckchen von Hahnemühle erhalten. Und was war drin? Natürlich Papier, verschiedene Sorten in Din A3. Eine gute Größe, mit der sich wenigstens auch etwas anfangen lässt.  Neben Photo Rag Bright White, fanden sich auch etliche Bögen vom German Etching sowie vom neuen Baryta Satin darin. Mein bisheriges genutztes Epson Hot Press Bright White als Rollenpapier habe ich als Referenzpapier genutzt. Ursprünglich wollte ich noch weitere Papiere andere Hersteller dagegen antreten lassen, doch leider warte ich noch immer auf deren Antwort.

Dann vergleich ich sie eben untereinander. Gedruckt wurde alles mit dem neuen Epson SureColor SC-P800 und seinen Ultra HD Tinten, sowohl als Glossy und Matt. Um eines schon vorwegzunehmen. Es gibt Unterschiede – weniger in der Druckqualität. Die ist bei allen Papier überragend. Dafür aber in der Empfindlichkeit der Papiere. Hierbei spielt es auch eine Rolle ob die Aufnahmen in S/W oder Farbe gedruckt werden. Gerade bei Motiven, bei dem der Schwarzanteil sehr hoch ist, reagieren diese Stellen äußert empfindlich auf mechanische Einwirkungen und sei es nur dass ein anderes Papier versehentlich den bedruckten Bereich berührt. Weiterlesen

Fotografie

Bildband New York City – Buchverlosung

15. November 2015

Logbücher nennt Steffen seine Bücher. Passender könnte man seine fotografischen Tagebücher nicht benennen – zeigen sie seine persönlichen Erlebnisse während einer Reise. Im April 2015 ging es für den Stilpiraten nach New York City und wir trafen uns dort zusammen mit Josh Terlinden auf ein Abendessen bei einem Thai irgendwo in Hells Kitchen.
Ich musste natürlich mal seine Pentax und das DIY Objektiv in die Hand nehmen und kam erstmal aus dem Lachen nicht heraus. Typisch Steffen eben – einfach mal ein bisschen Alu, eine Linse und ne Gummimuffe an die 10K teure Pentax schrauben. So stand ich in der Warteschlange des Restaurants und konnte bereits beim Blick durch den Sucher erahnen, dass diese Bilder sicherlich keine „normalen“ New York Aufnahmen werden. Doch was ist schon normal beim Piraten.. Weiterlesen

Analog, Fotografie, Mitgemacht

Ich helfe Guatemala und ihr könnt was gewinnen!

2. November 2015

Ronny Ritschel 4x5 Kalender

In Zusammenarbeit mit Photocircle ist mein Fotokalender „Ronny Ritschel 4×5″ für 2016 entstanden. Wer photocircle noch nicht kennt, der sollte sich die Seite unbedingt mal anschauen. „Das Ziel von Photocircle ist es den Online Fotomarkt gerechter zu gestalten. Mit jedem Kauf fließen bis zu 50% des Kaufpreises in ein Bildungs- oder Entwicklungsprojekt in der Region, in der das Foto entstanden ist. So geben wir den Menschen und Ländern etwas zurück, die unsere Bilder zu etwas Einzigartigem machen. Der Kreis schließt sich – Photocircle.“  Weiterlesen

Bildbearbeitung, Featured, Fotografie, Hochzeit

Gartenhochzeit in Kanada – Kaitlyn and Jonathan

9. Oktober 2015

Man könnte es auch als Destination Wedding Kanada bezeichnen, aber da ich quasi um die Ecke wohne, war es nur ne halbe Stunde Fahrzeit. Dem einen oder anderen dürfte es schon aufgefallen sein, das ich jetzt auch Hochzeiten fotografiere. Warum? Nun, das Ganze ist eher per Zufall entstanden. Man hatte mich gefragt, weil man mich und meine fotografischen Arbeiten kennt (obwohl ich mich nur selten mit Personen b Weiterlesen