Fotografie

40. Geburtstag von Recontres d’Arles

25. Juli 2009

Arles 2009Der 40. Geburtstag zum Festivel gibt anlaß auch bei FotoTV zu feiern. Der größte WebTV-Anbieter feiert dies mit seinem 500. Film nach nur zwei Jahren.

Der 500. Beitrag ist eine Reportage über Europas größtes Fotofestival „Rencontres d’Arles“ in Südfrankreich, das in diesem Sommer sein 40jähriges Bestehen feiert. Die Produktion gibt einen Überblick zu den wichtigsten Ausstellungen und holt weltbekannte Fotografen wie Peter Lindbergh, Willy Ronis und Lucien Clergue höchstpersönlich vor die Kamera.

„Mit 6 Mitarbeitern innerhalb von 2 Jahren von 60 Filmen auf 500 – das ist schon ein strammes Programm“ so Gründer und Geschäftsführer Marc Ludwig. „Insgesamt haben jedoch über 200 Personen mitgewirkt: Von Fotografen über Galerien, Verlagen, Museen, externen Mitarbeitern bis hin zu den Modellen. Ich denke, man sieht FotoTV an, dass es eine Herzensangelegenheit aller Beteiligten ist. Ohne die Begeisterung des gesamten Teams könnte man das Portfolio an Beiträgen nicht mit so kleinen Mitteln in dieser kurzen Zeit auf die Beine stellen.“

Der Aufwand wird durch ein ständig wachsendes Publikum gewürdigt: Jeden Tag verzeichnet FotoTV 3.500 Webseiten-Besuche sowie derzeit 22.000 registrierte Nutzer, Tendenz steigend. „In den nächsten Monaten erwarten unsere Zuschauer einige Highlights,“ so Ludwig. „Es wird ein weiterer Film mit Thomas Hoepker zu sehen sein. Und wir arbeiten mit Hochdruck an einem neuen Sendeformat für den Herbst/Winter 2009.“

Die Veröffentlichung von 4 neuen Filmen pro Woche stemmt das Kölner Team in Eigenarbeit und mit der hinter FotoTV stehenden Filmproduktion „Stellar Attractions“. Die Expertise für die Realisierung von Produktfilmen, Anwendungs-Tutorials und Eventberichten macht den Sender nebenbei zum gefragten Anbieter für Auftragsproduktionen in der Branche: mit kostengünstigen Videoproduktionen ist die Stellar Attractions zum Bewegtbildproduzenten für namhafte Hersteller wie Canon, Hensel, Nikon, Sigma, HP und California Sunbounce geworden.

Hintergrundinformationen:
FotoTV ist ein WebTV, das interessierten Nutzern unter www.fototv.de Filme und Informationen rund um das Thema Fotografie zur Verfügung stellt. Das Filmprogramm umfasst neben zahlreichen Workshops und Praxisfilmen sowie Photoshopkursen auch Beiträge
über Fotokunst, Interviews mit international renommierten Meistern der Fotografie sowie Reportagen aus der Fotoszene.

FotoTV richtet sich an passionierte Fotografen – Amateure und Profis – die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten erweitern wollen. Mit derzeit 500 Filmen ist FotoTV der weltweit größte WebTV-Sender über Fotografie. 20 Filme sind für registrierte Nutzer kostenlos abrufbar. Ab 5,95 € pro Monat erhalten Nutzer Zugriff auf den gesamten Content, der um 4 Filmbeiträge pro Woche wächst. FotoTV ging im Jahr 2007 online, verzeichnet 22.000 Nutzer (Stand Juli 2009) und ist seit Herbst 2008 unter www.fototv.com auch in englischer Sprache verfügbar.

Eine Reportage zu den Rencontres D’Arles im Juli 2009, dem größten Fotofestival Europas

 

 

Verwandte Beträge:
%RELATEDPOSTS%

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

Keine Kommentare

Kommentar verfassen