Fotografie

Adobe CS5 Vorstellung am 12. April 2010 – Lightroom 3 Beta auf Deutsch umstellen

25. März 2010

Wie es scheint bedienen sich immer mehr Hersteller bei der Vorstellung von neuen Produkten der Möglichkeit dies über einen Countdown anzukündigen. So auch Adobe!

Der offizielle Countdown von Adobe bestätigt die Vorstellung der neuen Creative Suite 5 für den 12. April 2010.

Die neue Creative Suite (CS5) wird nun auch in der Mac-Version 64Bit – fähig sein und somit mehr als 3.2 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützen. Die Bildbearbeitungdateien müssen so nicht mehr auf die Festplatte ausgelagert werden. Die Windows-Version unterstützt bereits seit der Vorgängerversion das 64Bit-System. Um die Geschwindigkeit noch mehr zu steigern, werden erforderliche Berechnungen auf den Grafikprozessor ausgelagert.

Neben den Verbesserungen bestehender Werkzeuge (Abwedeln undNachbelichten) sollen auch die Einstellungsmöglichkeiten für Helligkeit, Kontrast und Sättigung optimiert werden. Ebenso wurde an der Freistellungs- und Maskierungsfunktion gearbeitet.

Allerdings hat man sich nicht nur um die Verbesserung der Werkzeuge und Einstellungsmöglichkeiten gekümmert, auch eine optimierte Bedienoberfläche und verbesserte Einstellungsebenen wird es geben.

Weitere Informationen über die neue Version werden wir wohl erst am 12. April 2010 erfahren. Für die Produktvorstellung kann man sich im übrigen auf Adobe registrieren und diese dann live am 12. April per Streaming verfolgen. http://cs5launch.adobe.com/de/

Weitere neue Produkte von Adobe:

Seit ein paar Tagen gibt es die neue Beta von Lightroom 3 kostenlos zum Testen. Diese soll vis zum 30.04.2010 vollständig nutzbar sein.

Ich empfehle allerdings den alten Datenbestand nicht vollständig in die Beta ohne Sicherung zu übernehmen. Die Gefahr eines späteren Datenverlusts kann nicht ausgeschlossen werden.

Die Beta, die derzeit nur in Englisch erhältlich ist, kann aber durch einen einfachen Trick auf Deutsch umgestellt werden. Alles was ihr braucht, ist einen ältere deutsche Version von Lightroom. Hier kopiert Ihr aus dem Lightroom Ordner im Unterordner „Resources“ den Order „de“ in den gleichnamigen Ordner der Lightroom 3 Beta Version. Ist dies getan, könnt Ihr in den Voreinstellungen die Sprache auf „Deutsch umstellen“. Einige Begriffe werden aufgrund der neuen Version allerdings in Englisch bleiben.

Auf der Seite von nachbelichtet.com habe ich ein erstes Testvideo der neuen Beta gefunden, welches ich Euch nicht vorenthalten möchte. Ein kurzer Test mit bearbeiten Beispielaufnahmen findet sich im Übrigen auch auf gwegner.de.


Vielleicht interessiert dich das hier auch...

Keine Kommentare

Kommentar verfassen