Der Gewinner der Diana F+Gold Edition war die Tage unterwegs, aber nicht irgendwo, sondern in London während der Feier des Thronjubiläums der Queen – standesgemäß also für eine Diana…

In Anbetracht der kurzen Zeit hat sich ruedi mit der Entwicklung aber ganz schön ins Zeug gelegt. Das schaffe ich ja noch nicht mal mit einer digitalen Kamera – also die Entwicklungszeit. Hmm, muss ich mir wohl in Zukunft ne Scheibe abschneiden. Naja, wie dem auch sei…. Also die Gold Edition schaut schon ziemlich prollig aus!! Ich frage mich an dieser Stelle, ob er auf die Kamera angesprochen wurde. Na, vielleicht schreibt er hier noch einen Kommentar drunter. Wenn ich das Teil selbst gewonnen hätte, ich weiß nicht ob ich sichtbar mit dem Teil durch Straßen marschiert wäre.

Er hat mir geschrieben, dass er einen stark abgelaufenen Diafilm für die Aufnahmen genutzt hat. Anschließend selbst gecrosst mit einem abgelaufenen Entwickler. Also das nenn ich mal nen Hardcore Aufnahmeprozess. Der arme film…. Ein normaler Kleinbildfilm war allerdings auch noch mit von der Partie, welcher jeweils mit einem 4×4 Einsatz und einem 6×6-Einsatz fotografiert wurde. Jetzt aber genug geschrieben, hier seine analogen Eindrücke….

Wie ich soeben gerade von lomography.de erfahren habe, ist die Kamera nicht mehr erhältlich und wird auch nicht mehr neu aufgelegt. Ruedi, du hast also ein wirklich exklusives Teil….

Ach, mir fällt gerade noch etwas ein! Mich würde wirklich mal interessieren, wer von Euch da draußen eigentlich noch analog fotografiert, entweder nur analog oder zusätzlich zum digitalen Aufnahmeformat. Daher hier noch einen kleine Umfrage. Ich habe ja selbst noch eine Nikon F3, aber die kommt seit ein paar Jahren überhaupt nicht mehr zum Einsatz. Belichtete Filme habe ich auch noch…. aber noch nicht entwickelt. Vielleicht sollte ich das mal tun! Habt ihr eigentlich auch noch belichtete Filme irgendwo rumliegen??

Fotografiert ihr noch analog?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Teile deinen Kommentar auf Facebook

5 Antworten : “Analog is back… Follow up zur Diana F+ Gold Edition!”

  1. moin moin liebe leute.
    ich bedanke mich nochmal recht herzlich fuer die kamera, es war ein fest in london. wir haben uns wirklich vorher gedanken gemacht, ob wir mit diesem pornoteil nicht unangenehm auffallen, aber aufgrund des opulenten diamanten-jubilaeums haben wir uns unverhofft ganz gut ins geschehen eingepasst.
    noch nen sehr essenziellen tipp fuer benutzer der kamera:
    die hat ja auch einen lochkamera-modus, der sich recht unauffaellig hinter den anderen blenden versteckt. also einmal die kamera unbedacht in die tasche gestopft, und schon wird der rest der bilder schwarz, wenn man es nicht ueberprueft. sonst haette ich naemlich auch noch tolle bilder vom kanalverkehr vor camden lock zeigen koennen …
    viele gruesse von ruedi

  2. berni sagt:

    auf jeden fall ist die diana in den richtigen händen gelandet.
    außerdem hat ruedi bewie3sen, dass er auch nichtmädchenbilder kann ;-)

  3. Was Bernie sagt und …

    Rüdi bring die mit nach Bochum. Ich muss dich damit polaroidisieren ;-)

  4. Ein kurzer Sommer (2011) mit Diana hat “gereicht”. EIn bisschen zu “hypig” und (mir) zu teuer. Die abgelaufenen Farb-Rollfilme landen bei mir jetzt in AGFA Click und Clack ;-) Die 6×9 Clack muss mit in den Urlaub…

    Ralf

Einen Kommentar schreiben

Füge ein Bild zum Beitrag hinzu (nur JPEG - max.1MB) | (Infos zum Upload - Richtlinien)

:-D :hmm :yes :8 :lol :? :grrr :cry :ahh :confused :bang :! :-( :xx :abash :love :sleep :argh more »