Mitgemacht

Aktuelle Umfrage: Welchen Printservice nutzt Ihr für Eure Aufnahmen?

26. Februar 2010

Im Zeitalter der Digitalfotografie sammelt sich zeitweise Unmengen an Bildmaterial an. Eine passende Speicherkarte kann schon mal 50.000 Bilder und mehr aufnehmen. Derjenige, der sich hier Ordnung verschafft ist schon mal einen Schritt weiter. Doch irgendwann will man nicht mehr mit Freunden oder Bekannten vor dem Computer sitzen und die Aufnahmen durchklicken und man überlegt sich das eine oder andere Foto auszudrucken. Hier stellt sich dann die Frage:“ Selber drucken oder drucken lassen?

Das Thema „selber drucken“ lasse ich jetzt mal beiseite, denn hier gibt es einfach zu viele Faktoren, die man beachten sollte.  Allerdings befindet sich ein Artikel darüber bereits in der Planung.  Neben der Vielfalt der angebotenen Produkte der bekannten Seiten, geht es mir in erste Linie um die Qualität der Drucke. Was bringt mir eine riesige Auswahl an Druckmöglichkeiten, wenn die Qualität nicht stimmt.

Aus diesem Grund habe ich eine Umfrage auf BlogTimes ins Leben gerufen, um diese wichtige Frage zu klären. Ihr seit nun aufgerufen Eure Erfahrungen bei Druckdiensten mit anderen zu teilen.

So funktioniert es: Ihr wählt den passenden Printservice aus und schreibt einen kleinen Kommentar, was Euch positiv und/oder negativ in Bezug auf die Bildqualität aufgefallen ist. Weitere Informationen über den Druckdienst sind natürlich jederzeit willkommen. Ich würde mich über eine große Teilnahme sehr freuen…

[poll id=“4″]

Mehrfachnennungen sind möglich (max. 3)

Wenn Ihr den Punkt „Andere“ wählt, dann wäre es natürlich interessant, um welchen Printservice es sich handelt und dies als Kommentar schreibt. So könnte ich am Ende  der  Umfrage eine Übersicht über die von Euch genutzen Bilderdienste erstellen.

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

8 Kommentare

  • Antwort Damian 28. Februar 2010 um 10:17

    Der Printer meines Vertrauens:
    digitaloriginal.de

    • Antwort BlogTimes 28. Februar 2010 um 11:19

      Danke Damian für Deinen Kommentar!

  • Antwort dernikki - fwiefoto.de 1. März 2010 um 08:43

    http://www.saal-digital.de/ natürlich!
    Preis Leistung stimmt einfach!

  • Antwort Carsten 1. März 2010 um 10:45

    Kann meinem Vorschreiber zustimmen, nutze auch saal-digital. Seit einiger Zeit bieten die jetzt auch Fotobücher an, deren Qualität mich sehr überzeugt. Früher hab ich FC-Prints, posterxxl und klickbilderbox ausprobiert.

    • Antwort BlogTimes 1. März 2010 um 11:26

      Saal-Digital kannte ich noch gar nicht. Wie war denn die Qualität von FC-Print, posterxxl und Klickbilderbox?!

      Gruß

  • Antwort Christoph 4. März 2010 um 14:51

    Ich nutze auch Saal Digital! Top Qualität zum nem guten Preis!

  • Antwort jens 9. März 2010 um 10:42

    ich bin seit jahr und tag bei snapfish. fotoservice von hewlett packard. alles bestens dort und meine fotos liegen dort schön geordnet seit jahren in meinem account.
    preis leistung einwandfrei… aber, von diesen diensten gibts ja inzwischen hunderte. und die nehmen sich auch kaum noch was in der quali oder beim preis. :yes

  • Antwort BlogTimes 9. März 2010 um 12:39

    Bis jetzt scheint es wohl so zu sein, dass Ihr nur kleinere Formate drucken läßt.

    Spielen für Euch Großformate für den eigenen Bedarf, gerade im Dibond- und Arcrylbereich oder auf Leinwand keine Rolle?

  • Kommentar verfassen