Foto-Aufgabe, Mitgemacht

BlogTimes Foto-Aufgabe #2

17. April 2011

Es ist mal wieder an der Zeit, euch eine neue BlogTimes Foto-Aufgabe zu stellen.

Nachdem Thomas Brotzler die letzte Aufgabe mit dem Thema „Die Farbe gelb“ für sich entscheiden konnte, geht es heute in die zweite Runde.

Den „Neuen“ auf BlogTimes möchte ich kurz erklären, warum ich diese Aufgabe(n) meinen Lesern stelle. Ziel der ganzen Aktion ist, dass ihr euch Gedanken über das Thema macht und nicht irgendwelche Schnappschüsse zeigt. Natürlich könnt ihr auch ein vorhandenes Archiv-Foto nutzen. Mitmachen kann jeder, der eine Digitalkamera besitzt. Hierbei spielt es keine Rolle ob Kompaktkamera – oder High End Knipse!

Die zweite Aufgabe lautet:  LINIEN

In der Fotogestaltung seit ihr völlig frei. Hauptsache das Foto zeigt das Thema „Linien“ in irgendeiner Weise. Bildbeispiele wären zum Beispiel Gebäude, Fassaden, Konstruktionen, Wege, Treppen, Strommasten, Zebrastreifen, Spuren im Sand usw…. Es finden sich sowohl in der Stadt als auch auf dem Land genug Möglichkeiten.

Damit diejenigen, die keinen Account bei einer Fotocommunity besitzen auch mitmachen können, habe ich für diesen Zweck eine Bilder-Upload Funktion unterhalb des Kommentarfelds eingerichtet. Mitglieder von Fotocommunities dürfen die Funktion natürlich auch benutzen. Der Vorteil ist, dass jeder Leser die anderen Aufnahmen sofort sehen kann und man sich nicht durch zahlreiche Links klicken muss. Ich denke somit ist alles klar, oder?.

So funktioniert’s mit dem Bilder-Upload:
Bevor ihr das Bild für den Upload auswählt, müsst ihr etwas in das Textfeld schreiben (z.B Hier mein Foto zum Thema Linien…). Danach das Bild auswählen und auf “Kommentar absenden” klicken. Wichtig: Bilddateien alleine werden nicht als Kommentar erkannt!

Teilnahmeschluss ist der kommende Sonntag (Ostersonntag) 24.04.2011

Bin gespannt auf Eure Bilder…..

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

28 Kommentare

  • Antwort marge 17. April 2011 um 19:01

    Hier mein Beitrag zum Thema Linien…Lanzarote

  • Antwort ThilliMilli 17. April 2011 um 19:06

    Dann direkt mein Beitrag: Linien, klassisch. Gerade, symmetrisch, fließend.

    Im Sonnenuntergang.

  • Antwort Thomas Brotzler 17. April 2011 um 19:38

    Hier wieder etwas aus meinem „durchgeknallten Experimental-Portfolio“ …

    :lol

    • Antwort BlogTimes 17. April 2011 um 19:49

      Das ist echt strange…..

      • Antwort Thomas Brotzler 17. April 2011 um 20:54

        Sag ich doch. Ich liefere bei Dir alles ab, was ich mich (noch) nicht auszustellen traue …

        :lol

  • Antwort Markus Jerko 17. April 2011 um 19:52

    hier ein Bild von mir!

  • Antwort Stephan Braun 17. April 2011 um 22:02

    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/24420374

    Hier ist meins.
    Eine Treppe in Essen Mitte. am Münster platz.

  • Antwort Thomas 18. April 2011 um 02:19

    Dieses dreieckige Gebäude wirkt an einer bestimmten Stelle wie in 2D

  • Antwort ThilliMilli 18. April 2011 um 07:36

    Geniale Aufnahme!

  • Antwort Spirou 18. April 2011 um 12:57

    Hi, hier mein Beitrag:

    Upside down

  • Antwort Hochzeitsfotograf Düsseldorf 18. April 2011 um 14:03

    Wieso sind bei Euch die Linien denn alle gerade? Bögen, Kurven, Kreise sind doch auch Linien…

  • Antwort dongga 18. April 2011 um 17:13

    Da Lag was voller Linien am Boden rum 😉

  • Antwort lichtbildwerkerin 18. April 2011 um 22:05

    Hi, ich mach auch mit: Location: Haus der Kulturen der Welt in Berlin

  • Antwort Norbert 18. April 2011 um 22:44

    Mein Beitrag zum Thema

  • Antwort jens 18. April 2011 um 22:54

    hier mein beitrag:

  • Antwort Henning 19. April 2011 um 13:26

    Hier mein Beitrag:

  • Antwort Nikron71 19. April 2011 um 15:38

    Hab auch noch was zum Thema gefunden – gerade und gebogene Linien … (Parkhauseinfahrt in der Hafencity)

  • Antwort Sascha 22. April 2011 um 09:30

    Hier ist mein Beitrag dazu.

    Entstanden ist das Bild in Berlin-Mitte.
    Das Gebäude ist ein Bundesamt für irgendwas (hab ich vergessen).

    „Verzerrte Linien“

  • Antwort axel 22. April 2011 um 23:03

    Hallo, hier mein Beitrag zum Thema Linien

    ….habe noch was gefunden

  • Antwort Paul 24. April 2011 um 15:48

    Ich weiß nicht, ob ich zu spät bin, falls ja, einfach ignorieren 😉
    Liebe Grüße

    • Antwort BlogTimes 25. April 2011 um 13:52

      Hallo Rainer,
      sorry, die Teilnahme an dieser Foto-Aufgabe ist gestern abgelaufen. Das nächste Mal wieder!

      • Antwort Rainer 26. April 2011 um 07:41

        Im Moment als ich es abschickte, fiel mir auf, dass wir bereits OsterMONTAG hatten. 🙂 Mcht also nichts!!
        Ich finde die Wettbewerbe jedefalls klasse!

  • Antwort Die Gewinner der BlogTimes Foto-Aufgabe #2 | BlogTimes - Fotografieblog 28. April 2011 um 18:16

    […] 1 geht an Axel mit seiner Interpretation der Foto-Aufgabe. Neben dem Bildinhalt (Linien) finde ich die […]

  • Kommentar verfassen