Fotografie

EOS 7D – Geisterbilder

28. Oktober 2009

canon7dFür Anfang November wird die Canon EOS 7D auf den deutschen Markt erwartet. Scheinbar gibt es wohl ein kleines Problem bei der Serienbildfunktion.

Wie von Canon USA zu erfahren war, können bei Verwendung der Serienbildfunktion kaum sichtbare Geisterbilder auftreten. Der sogenannte Ghosting-Effekt tritt bei anschliessender Tonwertkorrektur sichtbar hervor. Hier schadet offensichtlich die Geschwindigkeit von 8 Bilder pro Sekunde dem Aufnahmeprozess.

Canon USA:
„In images captured by continuous shooting, and under certain conditions, barely noticeable traces of the immediately preceding frame may be visible. This phenomenon is not noticeable in an image with optimal exposure. The phenomenon may become more noticeable if a retouching process such as level compensation is applied to emphasize the image.“

Leider gibt es bis jetzt keine Lösung des Problem. Allerdings arbeitet Canon schon an einem Firmware update um diesen Fehler zu beheben. Auf dpreview.com gibt es ein Bildbespiel.

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

3 Kommentare

  • Antwort Michael 28. Oktober 2009 um 21:15

    Ich finde immer wieder erstaunlich, dass so etwas erst auffällt, wenn die Kamera auf dem Markt ist. Also doch lieber abwarten und nicht gleich jede neue Kamera bestellen 😉

    Gruß Michael

    • Antwort BlogTimes 28. Oktober 2009 um 21:35

      Das hast Du ganz recht. Immerhin ist die Kamera mit knapp 1800 (Body) nicht billig! Manchmal kommt es mir vor, als ob die Käufer Beta-Tester sind und wenn dann ein Fehler auftaucht, wird nachgebessert. Das kann meiner Meinung nach nicht richtig sein.

      Diese Praktik der großen Hersteller kennt man ja schon, aber das nun auch im Fotobereich so verfahren wird – traurig traurig.

  • Antwort EOS 7D Firmware update | BlogTimes - Der Fotografieblog 7. November 2009 um 23:05

    […] zum Update: Ende Oktober tauchten einige Meldungen über Geisterbilder der neuen Canon EOS 7D auf. In Verbindung mit der Serienbildfunktion von 8 Bilder pro Sekunde war […]

  • Schreibe einen Kommentar zu BlogTimes Abbrechen :(