Fotografie

Das Lightroom-Buch geht an…

25. Juni 2011

Wie auch im vergangenen Jahr habe ich im Zusammenhang mit dem Blog-Geburtstag ein kleines Geschenk an meine Leser verlost.

Zu gewinnen gab es das Lightroom-Buch „Mein Lightroom Alltag” von Autor, Fotograf und Bloggerkollege Patrick (neunzehn72). Wieder einmal mussten zwei Fragen von meinen Lesern beantwortet werden. Warum fotografiert ihr? Warum wollt ihr dieses Buch gewinnen?

Hier ein paar Auszüge aus den Kommentaren:

Henrik: Ich fotografiere … Puh, das ist schon so lange her … weil es mein Vater schon getan hat und ich dieses “Gen” wohl geerbt habe. Das Buch würd ich gern gewinnen, weil ich von LR schon viel gehört hab und das die Gelegenheit wäre da richtig einzusteigen. Hmm, klingt blöd is aber so.


Toby: Ich fotografiere weil ich dabei komplett abschalten kann. Ich kann mich auf etwas spezielles fokussieren und vergesse alle lästigen Dinge aus dem Alltag.
Das Buch würde mir bei meinem Lightroomworkflow sicherlich immens helfen. Immerhin habe ich keinen / kaum workflow und starte bei jeder Nutzung von Lightroom von vorne.
Deshalb würde mich das Buch sicherlich einen großen Schritt voran bringen.


Marco: Fotografieren ist für mich die schönste Zeitverschwendung und die nachträgliche Bearbeitung der Bilder die 2schönste.


Roland: … ich fotografiere, weil ich es immer wieder faszinierend finde schöne Momente – außerhalb des Kopfes – festhalten zu können. Ein Stück Zeit einfrieren zu können, weil es doch immer die Zeit ist, welche uns ständig zu fehlen scheint.


Lichtbildwerkerin: Weil ich fotografieren muss. Ich sehe Bilder und ich möchte sie festhalten. Ich vergesse meine Umgebung dabei und sehe nur noch den Sucherausschnitt. Ich höre auf nachzudenken und bin ganz im hier und jetzt. Das ist einfach wunderbar.

Vielen Dank für eure Teilnahme und danke für die Bloggeburtstagswünsche. Hier nun der Gewinner…Trommelwirbel, Trommelwirbel, Trommelwirbel

Der Gewinner ist

Toby

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle, viel Spaß mit dem Buch und vorallem einen beginnenden Lightroomworkflow

Toby hat nun 48 Stunden Zeit sich bei mir zu melden – Natürlich wird er zusätzlich per E-Mail benachrichtigt. Alle anderen Teilnehmer, bitte nicht traurig sein. Es war nicht die letzte Verlosung auf BlogTimes.

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

5 Kommentare

  • Antwort Teezeit 25. Juni 2011 um 22:06

    Herzichen Glückwunsch an Toby. Ich glaube, das Buch hat den richtigen gefunden.

  • Antwort Henrik 25. Juni 2011 um 23:14

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Ich hab zwar nicht gewonnen, aber als Auszug erwähnt zu werden bei der Masse an Kommentaren … wow. Ist mir mehr wert als das Buch! Danke.

    • Antwort BlogTimes 26. Juni 2011 um 10:51

      Gern geschehen und danke fürs Mitmachen.

  • Antwort Roland 26. Juni 2011 um 21:36

    Von meiner Seite auch herzlichen Glückwunsch an Toby … und Danke für die Erwähnung!

    Habs mir jetzt auch bestellt … mal sehen was ich daraus mitnehmen kann.

    schönen Sonntag noch …
    gr
    Roland

  • Antwort lichtbildwerkerin 27. Juni 2011 um 17:04

    Ich freue mich für Toby 🙂 und hoffe, dass ihm das Buch dabei hilft, seinen Workflow zu finden und zu routinieren. (Nebenbei bemerkt finde ich es auch nett, meinen Kommentar in den Auszügen zu finden.)

  • Kommentar verfassen