Fotografie, Mitgemacht

Der Hamburger – Fotowettbewerb für Hamburg Bilder

8. Januar 2012

Großformat Magzin für HamburgFotograf- und Bloggerkollege Patrick veranstaltet zusammen mit dem Magazin „Der Hamburger“ einen Fotowettbewerb für und über die Stadt Hamburg. Die Gewinnerbilder erscheinen dann in der Sommerausgabe diesen  Jahres. Die Top 3 werden zudem bildlich (Porträt) vorgestellt. 

Bis zu Patricks Beitrag kannte ich das viermal jährlich erscheinende Großformat Magazin über die Stadt Hamburg, mit samt seinen Stadtteilen und Menschen gar nicht. Umso mehr bin ich von der Idee angetan, die Sommerausgabe nur mit Bildern aus der Online Community zu füllen. So erhalten auch die weniger bekannten, aber sehr guten Fotografen unter euch mal eine Plattform sich mit ihren Aufnahmen vorzustellen.

Wer jetzt nach superduper – Sachpreisen sucht, dem muss ich leider eine Absage erteilen. Alles was ihr gewinnen könnt, ist eine Publikation eurer Aufnahme samt Namensnennung. In meinen Augen ist das allerdings mehr wert, als irgendeine Kompaktknipse als ersten Preis.

Mit bis zu zehn Bildern könnt ihr am Fotowettbewerb teilnehmen, soweit die jeweiligen Fotos vorher noch nicht veröffentlicht wurde, bis zum 31.12.2012 auch nicht anderweitig und auch keine Auszeichnung bei anderen Wettbewerben erhalten hat. Die Veröffentlichung bei Online-Fotocommunities, auf der eigenen Webseite usw… sind davon ausgenommen. Mehr über den Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen findet ihr in Patricks Beitrag -> Der Hamburger – Fotowettbewerb

  • Ihr könnt maximal 10 Fotos einreichen
  • Kontaktdaten nicht vergessen, Name, Anschrift, Telefon
  • Es werden hochauflösende Daten für den Druck benötigt. 16 Megapixel ist das Limit für eine Doppelseite. 12 Megapixel gehen noch so eben, aber dann wird es bestimmt keine Doppelseite. Kleiner Tipp, wenn Eure Kamera die Auflösung nicht hergibt, macht doch einfach ein Panorama aus mehreren Fotos.
  • Farbraum sollte sRGB oder Adobe RGB sein
  • Dateiformat: RAW, TIFF oder JPG
  • Euren Namen im Dateinamen
  • Kein Wasserzeichen
  • Einsendeschluß: 1. Mai 2012

Mehr über den Hamburger findet ihr auf dessen Webseite (derhamburg.info) oder auf der gleichnamigen Facebook-Page

Ich werde auch mal mein Glück versuchen und daran teilnehmen und aufgrund der Bedingungen extra für diesen Wettbewerb ein paar Aufnahmen machen. Achja, im Übrigen habe ich keine Bedenken, wegen den Teilnahmbedingungen, die zwar dem Veranstalter ein räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränktes, nicht ausschließliches Recht zur Nutzung und Bearbeitung der eingesandten Bildern einräumen. Allerdings werden die Teilnehmer namentlich genannt. Außerdem möchte ich so ein ehrenamtliches Magazin unterstützen. Würde mich freuen, wenn auch BlogTimes Leser daran teilnehmen.

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

4 Kommentare

  • Antwort Matthias 8. Januar 2012 um 23:49

    Sehr coole Sache! Leider bin ich nicht aus Hamburg und habe entsprechend wenig Fotomaterial (auch wenn es meine absolute Lieblingsstadt in Deutschland ist).

    • Antwort BlogTimes 9. Januar 2012 um 03:47

      Der Wettbewerb geht ja noch bis Mai…. Ein Besuch ist Hamburg immer Wert.

  • Antwort Ricarda 11. August 2012 um 11:52

    Hi,
    wann kann man denn mit dem Ergebnis rechnen und die Fotos bestaunen?
    LG,
    Ricarda

    • Antwort BlogTimes 11. August 2012 um 16:15

      Ja, das ist eine gute Frage… Ich warte auch schon auf Infos!!!

    Kommentar verfassen