Durch einen kurzen Facebook-Eintrag wurde ich auf die in Deutschland noch relativ neue Fotocommunity 500px.com aufmerksam, die offensichtlich bereits seit 2003 existiert, 2010 allerdings einem Redesign unterzogen wurde.

Schon der erste Besuch zeigte mir, es geht auch anders in Sachen Fotocommunity – WOW, was für eine Bildqualität.

Zudem hat die Seite ein frisches, ansprechendes Design, große Vorschaubilder und bietet dem Nutzer so manche Funktionen, die man bei den bekannten Fotocommunity-Webseiten vermisst. Außerdem finde ich das Bewertungssystem und die Integration der Social Media gut gelungen.

Hier kann sich so manche Plattform wirklich ne Scheibe von abschneiden! Ein Plus für BlogTimes-Leser findet ihr am Ende des Beitrags.

Meine wichtigsten Punkte…

  • Neues, frisches Design
  • Hohe inhaltliche Bildqualität
  • Große Vorschaubilder
  • Sinnvolles Bewertungssystem
  • Benutzerdefinierte Alben (Custom Collections)
  • Integriertes Fotoblog

Gerade durch die Möglichkeit sogenannte Collections anzulegen, kann der Nutzer auf einen integrierten Fotoblog zurückgreifen, mit eigener Domain und eigenem Design. Letzteres läßt sich durch verschiedene Themes noch weiter individualisieren.

 

Wie gesagt, ich bin begeistert von der neuen Plattform. Zum einen besticht sich durch Design und Funktionalität gleichermaßen und zum anderen freue ich mich über die hohe inhaltliche Bildqualität. Ich bin mir durchaus bewußt, dass diese Qualität sehr wahrscheinlich mit zunehmender Mitgliederzahl abnehmen wird, hoffe es jedoch nicht.

Eine vielfach kritisierte Eigenschaft von Fotocommunities, ist nach einer gewissen Zugehörigkeitsdauer das Problem der “Vetternbewertungen”. Oft vielleicht auch unbeabsichtigt und weil man sich ja kennt, landen “Urlaubschnappschüsse” immer auf den Top-Seiten der beliebtesten Fotos und verbleiben dort bis zum St. Nimmerleinstag. Das Bewertungssystem von 500px.vom dagegen beugt diesem Problem vor, indem die vergebene Bewertung je länger das Foto online ist abnimmt oder weitere Bewertungen des selben Fotos weniger wert sind. Der Vorteil ist, dass ständig neue Fotos unter den “Popular” zu finden sind.

Der Standard Account ist im übrigen kostenlos. Es gibt noch einen Premium Account, der sich “AWESOME” nennt und 50 Dollar/Jahr kostest, was sich angesichts des erweiterten Funktionsumfang sicherlich für einen oder anderen lohnt. Betrachtet man die monatlichen Kosten, von 3-4 Euro findet man hier eine sehr ansprechende Fotocommunity zu einem günstigen Preis. Im Übrigen lassen sich die eigenen Bilder auch auf 500px vermarkten und verkaufen.

Mich findet ihr übrigens hier: 500px – Ronny

Wer sich bereits angemeldet hat oder noch anmelden möchte, der kann mir hier einen kurzen Kommentar hinterlassen. Wenn genug Nutzer zusammen kommen, werde ich auf BlogTimes eine Link-Kategorie erstellen, in der alle deutschsprachigen Mitglieder vertreten sind.

Blogs, die ebenfalls darüber berichtet haben:
Kwerfeldein
Danwolf
Zoomyboy
Zimtsternin

EDIT vom 05.03.2011:
Ich habe gerade mit den Betreibern von 500px einen netten E-mail Austausch gehabt. Demnach besteht für 3 BlogTimes Leser die Möglichkeit ein Upgrade auf einen “Awesome” Account für die nächsten 6 Monate zu erhalten. Nach Ablauf wird er wieder in einen Standard Account umgewandelt, oder aber ihr könnt den “Awesome” Account für ein Jahr buchen. Alles was Ihr dazu machen müsst, ist Euch bei 500px zu registrieren und mir hier einen Kommentar mit dem Link zum eigenen Portfolio bis zum 10.03.2010 zu hinterlassen. Der Gewinner wird per Zufall ermittelt – der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

EDIT vom 12.03.2011:
Die drei “Awesome” Accounts haben gewonnen – Barbara (http://500px.com/diephotographin), Alexander http://500px.com/captain_die und Andreas (http://500px.com/wecand). Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle. Die Liste der deutschsprachigen 500px-User befindet sich gerade im Aufbau. Wer mit auf die Liste möchte, einfach einen Kommentar auf diesen Beitrag mit Link zum Portfolio hinterlassen.

EDIT vom 01.04.2011:
Hier findet ihr die stetig wachsende Liste der deutschsprachigen Mitglieder

Teile deinen Kommentar auf Facebook

112 Antworten : “Erste Eindrücke zu 500px.com”

  1. Die Frist habe ich leider versäumt …
    Aber ev. darf ich noch einen Kommentar schreiben?
    Die hier angeführten Portfolios sind einfach toll – und zeigen den in meinem Augen “lebendigen” Eindruck, den ich nachwievor von 500px habe.
    Das tolle ist, die Community hält sich nach wie vor auf einem für meinen Begriff sehr hohen Stand an tollen Bildern – ich hoffe das bleibt auch noch lange so …
    500px – für mich eine tolle Bereicherung in all den Communitys.

    Hier mein bescheidener Auftritt: http://500px.com/calmado
    (wenn ich noch darf?)

    gr.
    rol@nd

    • Vielen Dank Roland für Deinen Kommentar. Natürlich kannst Du hier noch einen Link hinterlassen. Wenn ich die Liste der deutschsprachigen 500px.com Mitglieder demnächst aktualisiere, kommt dein Link auch dazu!

  2. 500px wird die Zukunft sein. flickr wird entweder abtreten oder sein Dasein als reines Onkel-Ottos-Familienalbum-Portal fristen. Ich sehe für mich dort keine Zukunft mehr. Vielleicht wäre es ohne 500px ganz anders, aber gerade diese junge, frische Plattform hat gezeigt, was alles geht, präsentiert sich modern, ist durchdacht und hält das Niveau (noch) sehr hoch.
    Ob sich das ändern wird, zeigt die Zeit.

    Ich merke es aber bei mir… durch die hohe Anzahl an guten Fotos legt man die eigene Messlatte verdammt hoch und postet viel seltener Fotos, mit denen man auf flickr keine Probleme gehabt hätte. Hoffen wir, dass dieser Druck bleibt.

    Mein noch sehr bescheidener Account: http://500px.com/flovvv

    Ja, bis jetzt war ich sehr nachlässig mit Uploads, wie gesagt auch sehr kritisch/wählerisch. Ich warte auch noch sehnsüchtig auf das Lightroom Plugin, das von offizieller Seite bereits angekündigt wurde. Dann steht dem Umzug von flickr zu 500px nichts mehr im Wege. :)

    • Flickr wird zwar nicht abtreten, allerdings wird es auch nicht das Niveau von 500px.com erreichen, sondern wie du bereits gesagt hast, ein Otto-normal-Album sein. Die Qualität ist in der Tat immer noch sehr hoch. Bin gespannt wo 500px in einem halben Jahr steht.

      Dein Account wird beim nächsten Listen-update mit aufgenommen.

    • Wenn Dir das Niveau bei 500px.com mal zu weit fällt kannst Du ja zu http://1x.com/ wechseln. Fotoaufnahme gibts da nur nach Abstimmung, Schrott und selbst besserer Durchschnitt bleibt da draußen.

      • One Exposure kenne ich auch. Die Qualität ist hoch, keine Frage. Allerdings gefällt mir das Abstimmungsprozedere nicht. Da finde ich Idee von 500px, dass mit zunehmender Publikationsdauer die Wertigkeit des Bildes abnimmt, besser.

  3. Ich finde 500px auch sehr großartig. Hat für mich eigentlich Flickr vertrieben. Jedenfalls wirkt da alles sehr hochglanzmäßig und ich versuche nur meine besten Bilder dort hochzuladen.

    Mein Portfolio findet man hier http://500px.com/Miime

  4. Bin schon seit etwas längerem bei 500px. Finde die Gestaltung und die Einfachheit einfach großartig. Nicht so komplex wie Flickr, muss aber auch nicht. Die Qualität ist natürlich deutlich höher als bei Flickr, dennoch benutze ich beides gerne.
    Hoffe 500px wächst und wächst und wächst, das wäre eine große Bereicherung.

    Mein Portfolio gibt es hier zu betrachten: http://500px.com/kairauer

  5. Bin gerade eben auf diesen Blogbeitrag gestoßen.
    Ich bin unter http://500px.com/funny-leo zu finden. :-)
    500px ist von der Qualität her einfach besser als Flickr. ;-)

  6. Matthias sagt:

    bin gestern auf den Blog und auch auf 500px aufmerksam geworden.
    Ich werde von der Fotocommunity dorthin umziehen.

    http://500px.com/mp_pictures

  7. Ich kann den meisten Aussagen nur zustimmen.
    Ich bin auch grundsätzlich gerne bereits, 50US$ in die Hand zu nehmen, allerdings muss ich schon sagen, dass elementare (wenn auch angekündigte) Funktionen fehlen.
    API und damit Integrations-Möglichkeiten für Apple Aperture oder Adobe Lightroom, iPad oder iPhone App.
    Momentan kann man schwer absehen, wie sich die Plattform weiter entwickelt; solange die Perspektive unsicher ist, halte ich mich noch zurück.

    By the way: http://500px.com/alcanthus

    • Sind dir die Integrations-Eigenschaften so wichtig? Ich finde, dass dadurch die Interaktivität verloren geht. Man schaufelt quasi nur die eigenen Bilder auf die Plattform, ohne die anderen Mitglieder und deren Fotos zu berücksichtigen.

      • Mir geht es gar nicht so sehr darum, einen Dump meiner kompletten Bilder hochzuladen….damit würde ich der Plattform auch nicht gerecht werden.
        Eine direkte Integration ist für meinen Worklflow aber schon sehr von Vorteil.
        Auch das “Surfen” durch die diversen Fotos auf dem iPad (sehr zu empfehlen: Flickstackr als App) kommt mir als selbstkritischem Couch Potatoe ;-) sehr entgegen.

  8. Also ich finde das nun nicht so sehr dramatisch, die ein oder auch andere Arbeit quasi “zufuß” zu 500px zu bringen. Sicher, wenn solche Features verfügbar sind ist das wohl schön, aber unbedingt notwendig?!?

  9. Ich bin von der Seite begeistert, momentan die qualitativ beste Möglichkeiten der Bildräsentation

  10. schöne zeitgemäße Fotocommunity mit tollen features. Leider etwas HDR/Photoshop lastig, zumindest solange man sich “polular”-Bilder anschaut. Bin auch seit kurzem angemeldet:

    http://500px.com/janfphotography

    500px gefällt mir jedenfalls fast so gut, wie der Blog hier :yes

  11. Ich bin auch dabei!
    Die Qualität der Bilder sind wirklich gut!

    Hat jemand hier als “fantastisch” geupdatet? Lohnt es sich ein “fantastisch”-Account zu holen ?

    Liebe Grüße,
    Linh

  12. bin auch dabei… ;-)

    http://500px.com/KurzstreckenTicket

    mir gefällt die aufmachung und das design. z. zt. schaue ich dort sehr oft mal rein.

    empfehlenswert!

  13. http://500px.com/marijaheinecke

    Die Qualität der Bilder und der Seite ist toll! Ich habe bis jetzt durchaus nur gute Erfahrungen gemacht.
    Grüße
    Marija

  14. design wirkt frisch und dynamisch.
    unklar für mich sind die verbindungen zu russland, livejournal etc.
    sehr kindisch wirken sich die “dislikes” aus. das besteht noch nachholbedarf.

  15. durch den Blog hier bin ich auf 500px aufmerksam geworden und habe mich nach einigen Überlegungen angemeldet.
    hier der Link zu meinem Profil dort http://500px.com/NorbertWinkels
    Der erste Eindruck ist recht positiv :

    -sehr gute Präsentation bereits im free Account
    -die Anzahl der wirklich guten Fotos ist sehr hoch
    -die Upload Zahl von 20 Fotos/Woche ist ok. Es zählt die Qualität, nicht die Quantität!
    -der Zahl-Account bietet eine ausgezeichnete Gestaltung eines persönlichen Portfolio,
    unbegrenzten Upload und so einige andere Möglichkeiten.
    -die Jahresgebühr von 50$ / ca. 40 € ist akzeptabel wenn das Niveau so bleibt.

    leider wird diese Plattform noch nicht von Agenturen und Bildredakteuren/innen beachtet bei der Bildsuche

    Flickr.com ist, bezogen auf die Bildsuche besser, Agenturen und Verlage beziehen diese bei der Bildsuche mit ein und hat sogar Getty im Rücken.
    Auch wenn ich selber meine Fotos im Schwerpunkt bei Flickr habe, so steht fest das die Qualität dort sehr gefallen ist.
    Ich hab mir mal die Mühe gemacht und über mehrere Zeiträume betrachtet was dort ständig an neuen Fotos erscheint.
    Da fällt Flickr.com einfach durch, es rollen sich die Fußnägel hoch was dort pro Minute landet. 80% Ramsch.

    Für mich war und ist (zumindest zur Zeit noch) Flickr.com die Plattform in der ich meine Fotos präsentiere und
    ohne großen Aufwand mit meiner HP verbinden kann. Doch 500px ist eine ernst zu nehmende Alternative bei der die 25$ Mehrkosten gerechtfertigt sind.

    allen Allzeit ein gutes Licht mit vielen neuen Ideen
    Gruß Norbert

  16. Wie vorher auch schon öfters gesagt wurde, finde auch ich die Bildqualität überragend und schlägt meiner Meinung nach auch die von Google+ das ja schon gegenüber dem “Gesichtsbüchle” deutlich an Bildqualität zugelegt hat.

    Hier der Link zu meine 500px Profil. -> http://500px.com/Marco_Freudenreich

  17. http://500px.com/JPhotographie

    bin da auch seit kurzen vertreten.
    VG Jens

  18. Nachdem jetzt wieder etliche dazu gekommen sind, werde ich mal die Tage die Mitgliederliste updaten.

  19. Hi,

    könntet ihr mich in die Liste aufnehmen? Das wäre klasse!
    LG
    Dennis

  20. Ich möchte auch gerne auf die Liste!

    Hier mein Link: http://phaetonix.500px.com

    Viele Grüße

    Gregor

  21. Ich habe mal wieder die Liste der deutschsprachigen 500px.com Mitglieder aktualisiert.

  22. Sehr schön gemachte Seite – wirkt sehr hochwertig und schnell – auch das Votingsystem sagt mir sehr zu – werde auch mal einen kostenpflichtigen Account ausprobieren! ggf. werde ich auch von der FC ganz umziehen, mal sehen …

    Mein Link: http://www.500px.com/keinefotos

  23. Seit einigen Tagen bin ich auch dort! :hmm Bei der Bilderflut in Flickr, wo man wirklich alles findet, was man eigentlich nicht sucht, schien mir 500px eine Topwahl zu sein. Es gibt ja einige Seiten, wo man einige Alternativen aufgelistet bekommt. Nach einer Weile Suchen, blieb 500px neben wenigen anderen übrig. Man schaut sowieso welche Fotos man im Netz zeigt, jedenfalls möchte ich nicht jede von mir fotografierte Banane als neuestes Kunstwerk präsentieren. Dieses Comments und Award-Gedöhns bei Flickr ist mir sowieso ein wenig suspekt, vielen geht es ja nur noch darum möglichst viele Comments zu bekommen, egal ob diese nun mit Nachdruck oder quasi formell über Gruppensregeln mit hoher Wahrscheinlichkeit eintreffen.

    Davon abgesehen, die Fotos bei 500px sind im Schnitt um einiges ansprechender und da macht es dann auch Spass mitzumachen, zumindest die wenigen Tage bis jetzt. Vermutlich werde ich auch mal zum Awesome-Account upgraden, mal schauen …

    Mein Link: http://500px.com/twosane

  24. Christian sagt:

    Hallo ,habe mich auch mal angemeldet ,war und bin von der Qualität der Bilder begeistert!
    Mein Link: http://500px.com/krischan1

  25. Ich weiss gar nicht mehr, wie ich auf 500px gestoßen bin, aber ich persönlich liebe das look and feel von 500…
    Ich bin echt erfreut, wieviele sehr gute fotografen dort vertreten sind, meine Mittagspause (und auch diverse andere Pausen :) werden dadurch tagtäglich versüßt, würde mich auch freuen, wenn mein Link veröffentlich wird
    Beste Grüße aus Berlin

    http://500px.com/dattschnuppchen

  26. 500px zeichnet sich jedenfalls durch ausgezeichnete Fotos aus. Es ist aber wie so oft auf solchen Plattformen, Aktualität und Bekanntheitsgrad spielen eine große Rolle.

    Kleiner Tipp. Wenn du mal wieder der Meinung bist, du hast ein gutes Foto vor dir, schau dir einfach die Editors’ Choice mal wieder an ;).

    Mein Link zum 500px:
    http://500px.com/eyespeak

  27. Ich glaube, ich bin durch die Websuche auf 500px aufmerksam geworden. Die Qualität der Bilder ist größtenteils besser, als auf anderen Plattformen und deshalb werde ich diese Site öfter besuchen.

    Hier ist meine Seite:
    http://500px.com/lichtblitze
    http://lichtblitze.500px.com

    Beste Grüße aus dem Ruhrpott

  28. Ich habe mich dort auch angemeldet. Meinem Empfinden nach ist die Bildqualität bei 500px überragend und schlägt meiner Meinung nach auch die von Google+ das ja schon gegenüber dem deutlich an Bildqualität zugelegt hat.

  29. Das ist aber schade (das mit Kanada).
    Ich habe mir, gerade eine Sonnenbrille für meine Linse besorgt…
    Nun muss ich selbersehen, wie ich diese schicken Leichentücher in die Natur zaubere.

    Ich habe heute LR installiert mit ein Paar Filtern, aber mit diesem Computerkram….Naja

    Ich habe es jedenfalls geschafft ein Konto bei 500px.com einzurichten. Vieleicht könntest du?

    http://500px.com/J_G
    Ps. Streetfotografie in “Kanada” könnte schwierig werden. Da ist ja Keiner!

  30. Henrik Etc. sagt:

    http://500px.com/HenrikEtc aus München – habe 500px seit noch nicht allzu langer Zeit entdeckt, bin seitdem aber nochmal mehr motiviert, weiter an Qualität und eigenem Anspruch zu schrauben :)

    Freue mich auch über neue Kontakte “Gleichgesinnter” :)

  31. Hi,
    ich mach da auch schon länger mit und bin ebenfalls von vielen Bildern begeistert.
    Klasse finde ich wie man seinen Favoriten folgen kann.

    http://500px.com/hannes61
    :)
    Servus, Hannes

  32. Falls die Liste noch aktualisiert wird: http://500px.com/tobias_schneider

    Ich würde mich freuen, wenn du mich noch hinzufügen könntest! Die Qualität der Bilder auf 500px ist zwar nichtmehr so hoch, wie vor 2 Jahren noch, aber deutlich besser als Flickr. Das ist auch der Grund, warum ich mich für ersteres entschieden habe.

  33. Danke für Deinen Eintrag hier. VG Dorothe

  34. Hy,

    ich weiß nicht ob die Liste noch weiter aktuallisiert wird allerdings versuch ich es dennoch in die Liste zu kommen.

    Und ich hab auch direkt eine Frage. Ich würde gern mein Konto auf 500px ubgraden allerdings besitze ich keine Kredidkarte. Gibt es einen Link zum auswählen der Bezahlmöglichkeit die ich übersehen habe oder ist dies wirklich nur mit der Kreditkarte möglich?

    • Da erinnerst du mich an etwas… Ich muss mal wieder die Liste updaten. Zu deiner Frage. Leider gibt es im Moment wohl nur diese eine Möglichkeit der Bezahlung. Schreib doch mal ne Mail hin und frage nach..

  35. Also mir gefällt 500px auch sehr gut. Die meisten meiner Fotos waren auch sofort als “popular” eingestuft worden, obwohl ich dort noch nie irgendwas kommentiert habe. Ich will auch vorerst nichts kommentieren, damit die “Gefahr” von Seilschaftsbewertungen- und Seilschaftslikes vermieden wird und man wirklich eine objektive Einschätzung zu den eigenen Fotos bekommt.

    http://500px.com/MichaelSthr

    Meine Homepage: http://www.HDR-Fotos.de

Trackbacks/Pingbacks

  1. 500px Fotocommunity – Empfehlung des Tages | Michael Wünsche | Blog - [...] einen Blogbeitrag von Ronny Ritchel bin ich auf das Fotografie Forum auf 500px.com aufmerksam geworden. Nach dem [...]
  2. 500px Community – not another Flickr… ? | fotoburschen.de - [...] der Fotografie-Blogosphäre poppte  in den letzten Wochen in vielen Blogs (z.B. bei Kwerfeldein, Blogtimes, Blende73, Zoomyboy oder MW-Photo ) der …
  3. Rückblick 2011 – Was dieses Jahr so alles passiert ist... | BlogTimes - Fotografieblog - [...] bin nur noch selten in Fotocommunities aktiv, melde mich aber trotzdem bei 500px an und schlage für ein paar …
  4. Wo treibt sich BlogTimes eigentlich so herum… | BlogTimes - Fotografieblog - [...] Meine eigenen Aufnahmen poste ich auf 500px – in meinen Augen eine der besten Fotocommunities, die derzeit im Netz …

Einen Kommentar schreiben

Füge ein Bild zum Beitrag hinzu (nur JPEG - max.1MB) | (Infos zum Upload - Richtlinien)

:-D :hmm :yes :8 :lol :? :grrr :cry :ahh :confused :bang :! :-( :xx :abash :love :sleep :argh more »