Dies und Das

Firmware update – Leica D-Lux 4

23. Dezember 2009

Leica D-Lux 4Das neue Firmware-update in der Version 2.2 für die Leica Kompaktkamera D-Lux4 weißt mit 17 Punkten eine umfassende Software-aktualisierung auf.

Unter anderem wurde die Geschwindigkeit des Autofokus und der automatische Weißabgleich verbessert. Hinzu gekommen sind ebenfalls neue Funktionen wie das markieren der Spitzenlichter und das Weißabgleich-Braketing.


Das Firmware update umfasst folgende Verbesserungen und Funktionen.

  1. Verbesserung des automatischen Weißabgleichs
  2. Verbesserung des Autofokus
  3. Seitenverhältnis von 1:1 für Aufnahmen wählbar
  4. Neue Funktion: Weißabgleichs-Bracketing
  5. Neuer Szenenmodus: Hohe Dynamik
  6. Neue Funktion im Setup-Menü: OBJ-FORTSETZEN
  7. Neue Funktion im Setup-Menü: MENÜ FORTSETZEN
  8. Bereich für Belichtungskorrektur und Bel.-Bracketing erweitert auf +/- 3EV
  9. Position der Linien im Aufnahme-Raster (GITTER) frei wählbar
  10. Neue Funktion bei Wiedergabe: Markierung der SPITZLICHTER
  11. Benutzername kann im Bild abgespeichert werden.
  12. Digitale ROTE-AUGEN-REDUZIERUNG: Funktion verbessert.
  13. Erweiterung der Elemente in der Funktion BENUTZEREINSTELLUNGEN.
  14. Verbesserung des automatischen Weißabgleichs im Szene-Menü
  15. SONNENUNTERGANG
  16. Verbesserung der Funktion beim Einschalten mit aufgesetztem Objektivdeckel.
  17. Verbesserung der Bedienung für die Funktion MF-LUPE
  18. Verbesserung der Anzeige in manueller Belichtungssteuerung.

Der Download der Version 2.2 und eine ausführliche Beschreibung und Anleitung der Funktionen findet Ihr auf der Leica Webseite: Quelle: Leica

Verwandte Beträge:
%RELATEDPOSTS%

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

Keine Kommentare

Kommentar verfassen