Fotografie, Mitgemacht

Fotogewinnspiel: Wireless Grafiktablett zu gewinnen…

5. Oktober 2011

Ich hatte ja bereits vor ein paar Tagen auf der BlogTimes Fanpage angekündigt, dass ich in dieser Woche ein technisches Spielzeug verlose. Nun, heute ist es soweit.

Während ihr noch bis zum 09.10 bei Patrick von neunzehn72.de einen von zwei LG IPS235V Monitore gewinnen könnt, verlose ich auf Blogtimes ein nagelneues Wireless Grafiktablett von Hanvon im Wert von knapp 130 Euro, welches mir freundlicherweise von Papyrus – dem Deutschland Vertrieb – zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank an dieser Stelle.

Um es kurz zu machen, Was müsst ihr dafür tun? Nun, ich möchte es hier ähnlich wie Patrick handeln und keine reine Kommentarverlosung starten. Ich suche daher

Dein Lieblingsfoto 2011

Ich weiß, das Jahr ist noch nicht vorbei, aber bei euch dürften sich bis jetzt bestimmt schon ein paar fotografische Schätzchen auf der Festplatte befinden. Warum dieses also nicht auf BlogTimes zeigen und mal eben so ein Grafiktablett gewinnen. Zudem möchte ich, wie auch schon letztes Jahr, eine Fotogalerie der Wettbewerbsbilder anlegen.

Wer kann teilnehmen:

Jeder, egal ob Amateur, Profi oder Student kann an diesem Fotogewinnspiel teilnehmen.

Wie kann ich teilnehmen:

Bei den bisherigen Wettbewerben hatte ich euch gebeten auf Logos und Wasserzeichen zu verzichten. Das braucht ihr dieses Mal nicht. Grund ist, dass ich gerne die Bilder auch auf der Facebook Fanpage und auf Google+ zeigen möchte. Das Logo sollte allerdings nicht quer über Bild gehen…:-))

  • Jeder Teilnehmer darf maximal ein Foto einreichen.
  • Die längste Seite muss zwischen 1000 und 1500 Pixel betragen
  • Logos und Wasserzeichen (sofern erwünschte)  bitte nur klein in einer Ecke einbetten
  • Die Dateigröße darf 2,0 MB nicht überschreiten
  • Format: ausschließlich JPEG (*.jpg)
  • Aufnahmen, die diesen Kriterien nicht entsprechen, werden vom Wettbewerb ausgeschlossen.
  • Für den Bildupload benutzt bitte das Funktionsfeld unterhalb des Kommentarfeldes. (Bild kann nur hochgeladen werden, wenn ihr zuvor ein wenig Text in das Kommentarfeld schreibt zum Beispiel, warum es euer Lieblingsfoto ist?)
  • Teilnahmeschluß ist der 19.10.2011
  • Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb stimmt Ihr den Teilnahmebedingungen (siehe unten) zu.

Die Teilnahmebedingungen

Mit dem Einreichen eines Fotos zum Fotowettbewerb auf www.blogtimes.info stimmt Ihr den folgenden Teilnahmebedingungen zu:

Teilnahmeberechtigt sind Amateur-, Hobby-, Profifotografen und Studenten. Fotos dürfen nur in digitaler Form via Bildupload-Formular eingereicht werden. Jeder Teilnehmer darf maximal ein Foto einreichen. Die zulässige Dateigröße beträgt max. 2,0MB – ausschließlich im  JPEG-Format.  Mit der Zusendung Eurer Fotos versichert  Ihr dem Veranstalter (www.blogtimes.info) das alle Rechte an den Fotos bei Euch liegen. Die Fotos müssen frei von Ansprüchen und/oder Rechten Dritter sein. Die eingereichten Aufnahmen können bereits an anderen Fotowettbewerben teilgenommen haben.  Die Rechte an den eingereichten Fotos verbleiben bei den Fotografen. Die Teilnehmer stimmen zu, dass  Ihre Fotos auf der Webseite www.blogtimes.info unentgeltlich veröffentlicht werden dürfen. Ihr stimmt ebenfalls zu, dass  das Foto  bzw. die  Fotos auch nach dem Wettbewerb auf www.blogtimes.info. in einer Galerie und/oder auf der BlogTimes Facebook Fanpage sowie Google+ unentgeltlich weiter ausgestellt werden dürfen. Verboten ist das Einreichen von gewaltverherrlichenden, rassistischen und gegen geltende Gesetze verstoßenden Bildern. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Ihr stimmt weiter zu, dass erforderlichenfalls Modell-Freigaben oder ggf. ein property release vorgelegt werden, falls auf den Bildern erkennbar Personen oder Innenaufnahmen abgebildet werden. Bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen behalte ich mir vor, das Foto bzw. die Fotos vom Wettbewerb auszuschließen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Weiter verpflichte ich mich, dem Initiator des Fotowettbewerbs, BlogTimes.info von Ansprüchen Dritter, für den Fall freizuhalten, dass diese durch Dritte wegen der Veröffentlichung meines Fotos aufgrund nicht bestehender Urheber- oder Nutzungsrechte in Anspruch genommen werden sollten und den ihnen daraus entstehenden Schaden zu erstatten. Mit der Anmeldung zum Fotowettbewerb und Einreichung der Fotos erkenne ich die Bedingungen des Fotowettbewerbs und der Ausschreibung hiermit in vollem Umfang an. Änderungen vorbehalten – der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

97 Kommentare

  • Antwort Fr34k 5. Oktober 2011 um 19:42

    Da mach ich einfach mal mit, tut ja nicht weh 😉 Im März diesen Jahres hab ich mit der Fotografie so richtig angefangen und dies ist mein allererstes Portrait. Es gefällt mir von all meinen Fotos, die ich seither gemacht habe, immer noch am besten!
    CiAO Fr34k

  • Antwort Jeanette Dobrindt 5. Oktober 2011 um 20:17

    So, ich bin dann auch einfach mal dabei. 🙂
    2011 ist zwar noch nicht ganz rum, aber dieses Bild ist bisher mein Favorit in diesem Jahr. Entstanden ist es bei einem Lost Places-Shooting, organisiert vom Berliner Photoshop Treff.

    Model: Sina Vermillion
    Hair & Make Up: Nino Lipinski
    Outift: Isago Couture

  • Antwort Askan Worms 5. Oktober 2011 um 21:00

    Ich habe nach dem ich dies Bild veröffentlichte ähnliche Werke gesehen, aber keins aus dem eine Serie in dieser Technik wurde. Zudem gefällt es mir kurzerhand.

  • Antwort Jörg Engelbrecht 5. Oktober 2011 um 21:39

    ich möchte mein Glück auch auf die Probe stellen, hier also auch mein Lieblingsfoto. Ich haben einfach diese Farben begeistert und ich habe mich erstmals an ein wenig Makro gewagt

  • Antwort Zitronenkojotin 5. Oktober 2011 um 21:57

    Ich möchte auch einmal mitmachen! Vielleicht habe ich ja Glück :lol

  • Antwort Severin Ettlin 5. Oktober 2011 um 22:14

    Hab zwar gerade ein Hanvon gekauft, aber mein freund hat noch keins.
    das Foto ist eines meiner Liebst dieses Jahrs. Die Kraft der SchweizerAlpen ist einfach so was von Geil das ich es nicht sein lassen kann immer wieder dies zu Fotografieren.

  • Antwort Andi 5. Oktober 2011 um 22:51

    Ob nun DAS Lieblingsfoto oder nicht – EINES davon ist es sicherlich.
    Da es ein HDR ist nehm ich mich wohl selbst aus dem Rennen – aber sei’s drum.

    Zu Besuch bei den Schwiegereltern in Deutschland (als Österreicher und auch noch Tiroler wohlgemerkt!) durfte die Kamera natürlich nicht fehlen. Und dieser „Indemann“ bot sich förmlich an etwas dramatischer in Szene gesetzt zu werden. Ob’s gelungen ist lass ich andere entscheiden. Ich mag’s irgendwie.

    • Antwort BlogTimes 5. Oktober 2011 um 23:05

      Nein, hier wird keiner vorverurteilt nur weil man ein HDR eingesendet hat….:-)

      • Antwort Andi 5. Oktober 2011 um 23:21

        Da bin ich ja beruhigt :8
        Das kommt wohl davon wenn man (sich) selbst vorverurteilt

  • Antwort lichtbildwerkerin 5. Oktober 2011 um 23:05

    Mein diesjähriges Lieblingsbild ist im September entstanden. Da es in den Fotocommunities bisher nur in schwarzweiß zu sehen ist, zeige ich hier die farbige Variante.
    Dieses Bild ist mein Lieblingsbild, weil ich dieses Bild schon lange in mir trug und dank eines Zufalls diesem Mann begegnete, mit dem ich mir vorstellen konnte, das Bild umzusetzen. Es war ein Stück Arbeit, ihm diesen grimmigen Gesichtsausdruck zu entlocken, aber es gelang mir :-). Ja, das ist mein Bild 2011 🙂

  • Antwort Antje 5. Oktober 2011 um 23:17

    Na da schau ich doch mal ob ich vielleicht Glück habe :8

  • Antwort Patricia 6. Oktober 2011 um 10:57

    Mein Lieblingsbild entstand im Sommerurlaub in Spanien. Es war das erste Mal, dass mein Patenkind mit uns gefahren ist. Wir hatten – wie man sieht – nicht nur viel Spass, sondern auch einen tollen Urlaub. :lol

  • Antwort Nils Luther 6. Oktober 2011 um 11:12

    Irgendwie gibt es DAS Liebingsfoto nicht. Meine Lieblingsbilder wechseln von Woche zu Wochen und ändern sich mit der Stimmung. Wahrscheinlich hab ich deshalb sowenig Bilder von mir an der Wand.
    Auf jeden Fall ist das eines meiner Lieblingsbilder aus 2011. Zumal es relativ spontan entstanden ist.

  • Antwort Christoph 6. Oktober 2011 um 12:01

    Das Foto hätte sicher besser werden können, aber so einen Himmel, wie in dieser Nacht hatte ich nicht wieder. Deshalb ists mir nicht gelungen das Motiv besser abzulichten 🙁

  • Antwort Kai- Uwe Dzialas 6. Oktober 2011 um 13:12

    Mein (diesjähriges) Lieblingsbild:

    War nur ein schneller Schnappschuss, der dann mehrere Monate als RAW-Datei verstaubte, bis ich mir das Bild nochmals angesehen habe. Ein bisschen Lightroom-Entwicklung und mein Favorit war entstanden. 🙂

    LG Kai

  • Antwort Jörg 6. Oktober 2011 um 14:29

    Das Bild erinnert mich an die wahrscheinlich letzten warmen Tage des Jahres 2011. Beim Zelten auf dem wunderschönen Elbecamp (http://www.elbecamp.de)in Hamburg bin ich auf diesen Leuchtturm gestoßen. Also am nächsten Tag richtig früh raus und diese Langzeitbelichtung gemacht.

  • Antwort Peter 6. Oktober 2011 um 14:33

    Eigentlich habe ich dieses Jahr noch gar nicht soviel gute Bilder gemacht und eigentlich mag ich Colorkey-Bilder gar nicht und eigentlich wollte ich dieses Bild nicht schon vorab kleinreden… 😉

  • Antwort Jens Hausberg 6. Oktober 2011 um 16:20

    Mein Anwärter für den Titel „Mein Lieblingsbild 2011“ ist ein Konzertfoto der Band BEATSTEAKS. Es war der erste Schuss des Abends, die Band betrat gerade die Bühne und die Frontscheinwerfer waren noch nicht eingeschaltet… Lucky Shot! Ich mag das Bild sehr und es wird in den nächsten Wochen Großformatig in meinem Wohnzimmer hängen.

  • Antwort Christian Tombrägel 6. Oktober 2011 um 16:57

    Diesen alten, einsamen Schimpansen habe ich im Zoo Hannover in seinem Gehege fotografiert. Allein der Blick dieses Tieres erzählt seine eigene Geschichte. Mein Lieblingsfoto 2011 – bisher.

  • Antwort Till 6. Oktober 2011 um 18:05

    Hmm…ganz schön schwierig. Aber definitiv eins von meiner Dänemarkreise 🙂 Aber wer weiß was noch so kommt…

  • Antwort Markus 6. Oktober 2011 um 18:25

    Mein Lieblingsfoto für 2011 entstand vor kurzem und erinnert mich an einen herlichen warmen sonningen Tag zusammen mit meinen Kindern.

  • Antwort Theresa Bauer 6. Oktober 2011 um 19:15

    Das Bild entstand auf meiner Tour durch Australien. Zu sehen ist der Ayers Rock, der das Heiligtum der Aborigines ist. Diese Größe des Berges, der mitten im Outback Australiens liegt fasziniert mich unheimlich und ist somit mein Lieblingsfoto.

  • Antwort Dave 6. Oktober 2011 um 20:15

    Da mach ich gerne mit,

  • Antwort Phaetonix 6. Oktober 2011 um 21:10

    Das Foto entstand bei meinem ersten Workshop für Nachtfotografie in Hamburg. In Lightroom 3 habe ich mit den diversen Schiebern gespielt und plötzlich hatte ich Geister im Bild!

    Das Foto zeigt den alten Elbtunnel.

    • Antwort BlogTimes 6. Oktober 2011 um 21:14

      Na, da war ich doch dabei…:-)

      • Antwort Phaetonix 6. Oktober 2011 um 21:49

        Ja, aber das sollte Deine Auswahl nicht beeinflussen…

        • Antwort BlogTimes 7. Oktober 2011 um 05:07

          Keine Angst, dass macht es sicherlich nicht. Ist Im Moment eh schon schwer genug das richtige Bild zu wählen.

  • Antwort Matthias 6. Oktober 2011 um 21:43

    Dieses schöne Foto habe ich dieses Jahr im August auf Mallorca aufgenommen. Hinten rechts kann man „Sa Dragonera“ erkennen. Ich hoffe es gefällt!

  • Antwort Stephan Braun 6. Oktober 2011 um 21:44

    Ich finde dieses Bild, wo es gerade ein Kampf um den Rang geht, sehr aussage kräftig. Mir gefallen die teilweise schon menschliche Gesichtszüge der Affen. Von hinterlistig bis zurückhaltend ist alles dabei.

  • Antwort Eva 7. Oktober 2011 um 11:51

    Da mach ich doch auch gerne mit, mit meinem absoluten Lieblingsbild 2011, das beim Besuch eines Kirtags entstand.

  • Antwort DocMaowi 7. Oktober 2011 um 12:09

    Moin,

    ich kann nicht wirklich erklären, warum ich genau dieses Foto ausgesucht habe. Es ist ein Schnappschuss beim Gang durch die Feldmark und die harte kalte Stahlkette in Verbindung mit dem Gegenlicht hat es mir wohl angetan. :abash

  • Antwort Deborah 7. Oktober 2011 um 19:15

    Dieses Fotos ist mir während einer meiner nun fast täglichen Fotospaziergangs gelungen. Ein mal abgedrückt und weg war das hübsche Ding. Obwohl ich einige andere schöne Fotos gemacht habe in diesem Jahr ist dies einfach mein Lieblingsfoto. Der Titel lautet „Glück“ im doppelten Sinne.

  • Antwort Simon 7. Oktober 2011 um 19:16

    Dieses Foto entstand, wer hätte das gedacht, in Paris. Ich finde es immer noch ein sehr schönes Motiv!

  • Antwort Doro 7. Oktober 2011 um 19:23

    Ich hab mir nun für dieses Bild entschieden. Es ist in diesem Winter beim S-Bahnhof Friedrichstraße in Berlin entstanden. Ich hab die zwei Tauben eine halbe Stunde verfolgt, bis ich das Foto hingekriegt habe.

  • Antwort Andreas Rabending 7. Oktober 2011 um 20:35

    Ich habe dieses Bild ausgewählt, weil es der erste Versuch im Bereich Lightpainting war und es mir sehr gut gefällt.

    • Antwort Eva 8. Oktober 2011 um 04:24

      Wow, für den ersten Lightpainting-Versuch ist das ja ausgesprochen toll!

  • Antwort Sebastian 7. Oktober 2011 um 23:00

    Entstanden in der Nähe der Völklinger Hütte(Saarland).

    Mir gefallen vor allem die Farben.

  • Antwort Martin 8. Oktober 2011 um 10:41

    *uargs*Gar nicht so einfach, angesichts der Aufgabenstellung grundsätzlich und der Konkurrenz im Besonderen :confused
    Trotzdem, ich versuch’s.
    Aufgenommen, „hoch“ über dem Timmendorfer Strand; unschwer zu erkennen, bei einer Hochzeit. Und bislang eins meiner diesjährigen Favoriten.

  • Antwort hiacynta jelen 8. Oktober 2011 um 12:45

    Ich habe dieses Jahr so viele Bilder gemacht, dass es mir wirklich schwer fällt, mein Lieblingsbild auszuwählen.
    Aber ich habe dennoch eins gefunden 🙂 Es ist eins aus Frankfurt, erstellt im Februar 2011. Warum ich es ausgewählt habe ist recht einfach. Wer Frankfurt kennt, weiß, dass der Main nie so ruhig ist und man nie so eine wunderbare Spieglung hat. Desweiteren war der Himmel so grandios, wie ich ihn schon lange nicht mehr gesehen habe. Deswegen ist dies mein Lieblingsbild 2011!

  • Antwort Martina G. 8. Oktober 2011 um 17:43

    Halli Hallo!

    Hier mein Foto-Beitrag!
    Ich bin zwar absoluter Amateur :8 (profane DigiCam o. Smartphone LOL), aber dennoch ist mir dieses Foto glaub ich gelungen!
    Ein bißchen mit Farbe gespielt…Fertig! :lol
    Lg
    Martina

  • Antwort astrid ostrau 8. Oktober 2011 um 18:03

    So und hier ist mein Lieblingsfoto……
    Mein Kater Zewa ist beim Spielen mit dem McDonaldshund eingeschlafen…..

  • Antwort Jan 8. Oktober 2011 um 18:55

    Na dann schicke ich mal mein Lieblingsfoto 2011 ins Rennen, ein mehr oder weniger Schnappschuss, entdeckt in Muttern’s Blumenvase.

    Lg
    Jan

  • Antwort Bianca Piltz 8. Oktober 2011 um 20:02

    mein Lieblingsbild ist unsere Burmakatze Lilly

  • Antwort Stinkie 8. Oktober 2011 um 20:47

    Diese Libelle habe ich beim Wasserwandern dieses Jahr fotografiert.

  • Antwort Janine 8. Oktober 2011 um 20:54

    Darf ich vorstellen: “ Ich heiße Apple“ und bin ein kleines freches Kätzchen! Miau,miau,…

  • Antwort Doerti 8. Oktober 2011 um 20:55

    Hier mein Bild für den Wettbewerb mit der Bezeichnung „Aufstellung zum Fototermin“

  • Antwort Johannes Z 9. Oktober 2011 um 01:09

    Das ist mein Lieblingsfoto, weil ich es ohne Stativ gemacht habe und es trotzdem was geworden ist.

  • Antwort BiX 9. Oktober 2011 um 01:37

    So kann mein Wohnort aussehen im Winter! Aufnahme nur ein wenige Gehminuten von mir zu Hause entfernt.

  • Antwort Nane 9. Oktober 2011 um 09:22

    Ich versuch auch mal mein Glück. Der Schnappschuss entstand in Irland und mit dem ausnahmsweise mal ruhenden Gewässer konnte ich dieses schicke Bildchen machen.

  • Antwort Karina 9. Oktober 2011 um 12:52

    Warten auf den Wind… (Fuerteventura 2011)

  • Antwort Anna Li. 9. Oktober 2011 um 15:15

    Ich mache auch mal mit und hoffe auf einwenig glück
    ich konnte mich absulut nich entscheiden aber da geade herbst ist ein schönes Herbstmotief :yes

  • Antwort Rafael 9. Oktober 2011 um 15:45

    Das ist MEIN Lieblingsbild 2011. Einfach weil es am Anfang, so ein kaputtes Bild war (technisch), aber letztendlich so ist wie ich es mir vorstellte. Geschossen mit einer Olympus om-1. Mit einer dslr und einem totalen mist Makro abfotografiert und mühseelig in Lightroom und Photoshop gerettet, umgewandelt und bearbeitet. Und es trifft sich mit dem Tablet, da ich meine Maus beim bearbeiten, oft genug verflucht habe. 🙂

  • Antwort Dennis OK 9. Oktober 2011 um 15:47

    Das Bild entstand bei meinem Istanbul Städtetrip vergangene Woche. Die Blaue Moschee mitten in Istanbul ist einfach atemberaubend und riesen groß. Dieses gewaltige Bauwerk raubt einem den Atem, wenn man im Hof steht.

    Glücklicherweise war an dem Tag wenig los. Nur ein erschöpfter Mann hat Ruhe im Schatten des Brunnens gesucht. Mein absolutes Lieblingsbild dieses Jahr von mir.

  • Antwort Gewinner des Analog-Fotowettbewerbs | BlogTimes - Fotografieblog 9. Oktober 2011 um 17:56

    […] Welt zugetan seit, läuft derzeit auf BlogTimes ein weiterer Fotowettbewerb, bei dem ihr ein wireless Grafiktablett im Wert von 130 Euro gewinnen könnt. Natürlich könnt ihr auch hier mit euren analogen Aufnahmen […]

  • Antwort Nicole Lehmann 9. Oktober 2011 um 20:35

    Das ist mein Bild 2011, weil von meiner Katze die Augen wie Krystalle leucten.

  • Antwort Christoph 9. Oktober 2011 um 20:41

    Einheitliche Harmonie

  • Antwort Stefan Hüls 9. Oktober 2011 um 21:00

    Das war mein Lieblingsfoto 2011 geschossen 2010 in Köln.

  • Antwort Torben Hohgraeve 10. Oktober 2011 um 08:52

    Holland im Spaetsommer. Wahnsinn, was fuer ein Wetter… Hier frueh morgens als alles noch in Nebel eingehuellt war.

  • Antwort Marija Heinecke 10. Oktober 2011 um 13:40

    Das Bild ist in Bosnien entstanden. Ich habe meinen Onkel besucht den ich schon lange nicht mehr gesehen habe. Als er in Gedanken vertieft aus dem Fenster sah, hielt ich sie Situation fest.

  • Antwort Horst Klimmek 10. Oktober 2011 um 19:23

    Das Foto entstand bei einem nicht geplanten Besuch in der Speicherstadt. Mein „Navi“ meinte ich sollte den Stau vor dem Elbtunnel umgehen und wir dadurch einen schönen fotografischen Nachmittag in Hamburg erlebten.

  • Antwort Jan 10. Oktober 2011 um 19:56

    Pauschal war es erstmal schwierig das beste Bild des Jahres zu finden. Am Ende ist es doch wieder nur Geschmackssache und Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

    Ich habe mich für diese Aufnahme vom Hafenkran in Hamburg (Blohm & Voss) im Gegenlicht entschieden weil es auf mich eine gewisse Ruhe ausstrahlt. Der gigantische Koloss aus Stahl und Eisen und im Gegenzug die „kleinen“ Menschen die Ruhe und Besinnung auf den Bänken oberhalb der Landungsbrücken suchen. Ich persönlich spüre ein positives Empfinden beim Betrachten der Szenerie.

    Dabei sein ist Alles!

  • Antwort Valentin 10. Oktober 2011 um 20:14

    Es ist echt schwierig DAS Lieblingsbild zu finden. Ich habe mich für dieses Bild entschieden, weil ich die Perspektive und den „abgespaceten“ Look mit der Sonne als Kontrapunkt liebe. Jaja, wie Perspektiven ein Bild verändern… :8

    Das ist übrigens der Torre Agbar in Barcelona, das Bild entstand auf unserer letzten Klassenfahrt im Mai.

  • Antwort Gabi 10. Oktober 2011 um 20:52

    Dies ist mein Lieblingsfoto, da wir einen ganzen „Sommertag“ bei „Herbstwetter“ beim Drachenbootrennen auf der Lahn verbracht haben. Abends gab es dann die Belohnung mit so einem herrlichen Panorama.
    Aufgenommen in Nassau an der Lahn

  • Antwort Frank 11. Oktober 2011 um 08:03

    eines meiner Lieblingsfotos aus 2011, dazu ist sogar eine kleine Serie entstanden (bei Interesse verlinke ich die Serie gerne noch 🙂

    mal sehen, wie das Bild gegen die guten Arbeiten der Konkurenz wirkt :-

  • Antwort Frank 11. Oktober 2011 um 16:57

    Mein liebstes weil ich diesen Lost Place schon lange besuchen wollte und das Foto die Stimmung vor Ort perfekt wiedergibt. 😉

  • Antwort Christian Helmut Hasselbusch 12. Oktober 2011 um 09:47

    Das ist die Lisa.

  • Antwort Christian 12. Oktober 2011 um 21:10

    Das Foto wurde während eines Kurztrips an die Ostsee geschossen. Ich habe es in schwarz-weiss konvertiert und beschnitten. Mir gefällt einfach die Stimmung 🙂

  • Antwort SPeter 12. Oktober 2011 um 22:40

    Diese coole Ente ließ sich von nichts aus der Ruhe bringen.

  • Antwort Kaffeetasse #5: Nikon D800 News, Grafiktablett gewinnen, Eyes on Paris - ISO125.DE 14. Oktober 2011 um 06:31

    […] gibt wieder etwas zu gewinnen. BlogTimes verlost aktuell ein Grafiktablett. Um teilzunehmen, müsst Ihr Euer Lieblingsbild 2011 einsenden. Teilnahmeschluss ist der […]

  • Antwort Jara-Eileen Lenz 15. Oktober 2011 um 12:06

    Das ist mein Lieblingsbild geworden, da die Möwen dort ziemlich aufdringlich waren und ich immer Angst hatte, eine von ihnen würde mir beim Fotografieren auf den Kopf machen 😉

  • Antwort Olaf Kohlar 16. Oktober 2011 um 13:11

    Seit Anfang des Jahres versuche ich den Sonnenaufgang in der Wesermarsch „einzufangen“. Im September habe ich die richtige stimmungsvolle Situation an der Weser gefunden.

  • Antwort Robert B. 16. Oktober 2011 um 13:50

    Das ist mein bisheriges Foto des Jahres 2011. Es ist auf der Hochzeit meiner Cousine entstanden.

  • Antwort stefan Bäsmann 16. Oktober 2011 um 21:13

    Mein liebstes Bild, weil analog entstanden und ein tolles Zeitdokument.

  • Antwort Claudia Braun 16. Oktober 2011 um 21:20

    Mein Bild ist imm Sommerurlaub in der Landschaft entstanden 😉 🙂

  • Antwort Gölgeli Seyit 16. Oktober 2011 um 21:50

    Mein erstes Herbst Foto

  • Antwort aixoo 17. Oktober 2011 um 00:05

    Ein alter Mann aus Baia Mare, im Norden von Rumänien. Er freute sich über das Bild – über 70 Jahre alt, alleine, ohne je geheiratet und Kinder gezeugt zu haben, hat er Angst zu sterben, ohne das sich jemand an ihn erinnert.

  • Antwort Doro 17. Oktober 2011 um 01:54

    Mein Foto wurde auch in Rumänien gemacht und zwar in der kleinen Stadt Targu Mures, beim Peninsula Music Festival dieses Jahr. Im Bild ist der Sänger der Rockband Kasabian.

  • Antwort Gaby Forro 17. Oktober 2011 um 23:38

    Ich liebe dieses Bild, weil ich einfach im richtigen Moment den Auslöser gedrückt habe… während ihr Vater schon nach ihr gerufen hat, damit sie in seine Kamera schaut, hat mir die Situation genau so gefallen. Der durch die Bäume dunkle Weg und die Kleine wie sie auf der Lichtung steht und völlig in sich versunken ist.

  • Antwort Sandy 18. Oktober 2011 um 12:42

    Dieses Foto hat eine bessere Qualität 🙂

  • Antwort Fabienne 18. Oktober 2011 um 21:38

    Sie existieren noch, die echten Cowboys! Darum und wegen der speziellen Abendstimmung gehört dieses Foto zu meinen Lieblingsbildern.

  • Antwort Björn Stork 18. Oktober 2011 um 21:42

    Mein Favorit, da ich seit Jahren diesen Aufzug benutze und ihm durch einen flüchtigen Blick nach oben, neu kennen und zu schätzen gelernt habe.

  • Antwort Sven 18. Oktober 2011 um 22:45

    Das ist mein bestes Foto, weil
    – Hamburg so eine tolle Stadt ist
    – wir eigenhändig auf die Alster hinaus gepaddelt sind
    – der Himmel an dem Tag einfach nur geil war.

  • Antwort Sven Knab 19. Oktober 2011 um 00:47

    Eigentlich hatte ich es auf ein Motiv das genau auf der gegenüberliegenden Himmelsrichtung lag abgesehen.
    Während einer längeren Belichtung hab ich mich einfach mal umgedreht und dachte mir bei dem Anblick das nur noch ein UFO fehlt um das Bild perfekt zu machen. :lol
    Hoffe es gefällt.

  • Antwort Phil 19. Oktober 2011 um 00:47

    Kurz vor dem Abriss noch einen Blick erhascht… :yes

    • Antwort Günther 20. Oktober 2011 um 14:54

      Interessantes Motiv…
      Es wirkt zwar durch den HDR-Style schon etwas surreal, aber trotzdem bin ich sehr angetan von diesem Foto.
      Aber warum es das Lieblings Foto 2011 für den Künstler war, weiß man noch nicht!?
      Viele Grüße

      • Antwort BlogTimes 20. Oktober 2011 um 14:55

        Ich schätze eben wegen dessen Bildwirkung…

      • Antwort Phil 21. Oktober 2011 um 02:15

        Ja da hast du recht. Ein Motiv zu erwischen was später nicht mehr ist, ist wohl das beste was einem passieren kann… Ein Bild ist eben nicht vergänglich…

        Danke

  • Antwort Giese, Julia 19. Oktober 2011 um 08:05

    Erwischt im Schlossgarten von Sanssouci!

  • Antwort Dorothea 19. Oktober 2011 um 15:10

    Dieses eins meiner Lieblingsbilder 2011,
    weil ich ein Karussell-Fan bin!

  • Antwort sebix 19. Oktober 2011 um 21:17

    Mein thailändischer Zufallstreffer, bin der Frau extra vorgelaufen, um sie richtig zu erwischen. Es ist mein Lieblingsbild, weil man vom Bild sehr gut auf die Frau schließen kann, auch den Hintergrund finde ich in diesem Zusammenhang wichtig.

  • Antwort Alex 23. November 2011 um 19:03

    Dieses Bild entstand in einer warmen Sommernacht in Altea/Spanien. Ich habe es ausgewählt, weil tagtäglich viele Menschen daran vorbeifahren und es nicht sehen.

    • Antwort Patricia 23. November 2011 um 21:36

      Teilnahmeschluß war doch schon am 19.10.2011 😕

      • Antwort BlogTimes 23. November 2011 um 21:45

        Ich weiß, wollte es aber nicht löschen…. 🙂

    • Antwort BlogTimes 23. November 2011 um 21:46

      Hallo Alex, danke für Dein Bild. Dir ist aber schon klar, warum es nicht in die Wertung kommt!

  • Antwort Rückblick 2011 – Was dieses Jahr so alles passiert ist... | BlogTimes - Fotografieblog 21. Dezember 2011 um 10:22

    […] starte einen neuen Fotowettbewerb und verlose eine wireless Grafiktablett von Hanvon. Das ist auch der Anfang einer ganzen Verlosungsreihe vorweihnachtlicher Geschenke, die […]

  • Kommentar verfassen