Fotografie, Mitgemacht

Fotopapiere von Sigel….. 5 Pakete für Euch

25. März 2012

Kürzlich, ok – es ist schon etwas länger her, habe ich auf meiner Facebook Page gefragt, wer von Euch die eigenen Aufnahmen zu Hause ausdruckt…. Um diejenigen nun in Sachen Fotopapiere zu unterstützen habe ich von der Firma Sigel fünf Fotopapier-Pakete für eine Verlosung erhalten. 

Ich selbst nutze keinen eigenen Drucker für meine Aufnahmen. Zum einen aufgrund der Großformate, die ich drucken lasse und die anschließend auf diversen Materialen kaschiert werden. Zum anderen, weil ich einen Teil meiner Fotos ausbelichten lasse. Gerade letzteres wäre für den Hausgebrauch auch viel zu teuer.

Nichtdestotrotz gibt es ja auch die Kleinformate wie 10×15 oder 13×18, die sich entweder prima verschenken lassen oder auch für das eigene Album verwendet werden können. Im Übrigen bin ich kein Fan davon, dass die Bilder in irgendwelchen Ordner auf dem Computer schlummern und nur in seltenen Fällen wieder das Tageslicht erblicken.

So und hier kommen nun die fünf Fotopapier-Pakete zum Einsatz. Diejenigen unter Euch, die einen Fotodrucker ihr Eigenen nennen, haben nur die Möglichkeit eines dieses Pakete, bestehend jeweils aus den Formaten 10×15 und 13x18cm zu gewinnen. Alles was ihr machen müsst, ist einen Kommentar zum Beitrag hinterlassen und schreiben, dass Ihr die Papiere gerne mal testen würdet. Ich selbst habe ja keinen Drucker und daher würde mich freuen, wenn ihr mir bei den Papieren ein wenig Feedback in Sachen Qualität, Haptik usw… gebt, nachdem ihr eure Fotos gedruckt habt.

Natürlich ist das auch immer abhängig vom Drucker, aber das Papier leistet natürlich auch den entscheidenden Beitrag zu einem guten Print.

Teilnahmeschluss ist bereits der Sonntag in einer Woche – der 01.April (kein Scherz)!

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

18 Kommentare

  • Antwort Thilo 25. März 2012 um 09:15

    Ja, na klar möchte ich die guten Stücke einmal testen! Und ein paar geeignete Fotos hätte ich auch noch obendrein.

  • Antwort Frank 25. März 2012 um 12:33

    Verschenken ist genau das richtige Stichwort. Oma und Opa freuen sich doch immer über ein kleines aktuelles Foto der Enkelkinder. Ich würde mich also sehr freuen, wenn ich unter den Gewinnern bin.

  • Antwort Gummiball 25. März 2012 um 13:24

    Würde das Fotopapier gerne mal ausprobieren.

  • Antwort zevi 25. März 2012 um 13:39

    Die wenigen Fotos die ich (für mich als Erinnerung) drucke kommen auf normales Papier im A4-Format oder wenn es mehrere kleine Fotos sind, schneide ich sie selbst zu. Zu richtigem Fotopapier hab ich mich bisher noch nicht getraut. Und in den Momenten in denen ich es gebraucht hätte, war keins zu Hause 😀

  • Antwort Kevin1980 25. März 2012 um 14:01

    Ich würde die Papiere gerne an meinem neuen Fotodrucker testen. Bin immer noch auf der Suche nach dem richtigen Papier. Bin gespannt

  • Antwort aixoo 26. März 2012 um 00:35

    Auch ich würde das Fotopapier gerne ausprobieren…

  • Antwort Michael Molzar 26. März 2012 um 11:02

    Ich möchte gerne probieren! danke

  • Antwort Thorsten 26. März 2012 um 17:59

    hi,
    ja ich würde das fotopapier auch gerne testen.
    habe einen HP Officejet Pro 8500 der gerne mal
    zeigen würde, was in ihm steckt.

    lg
    thorsten

  • Antwort Andy der Reisende 26. März 2012 um 18:16

    Hallo erstmal und danke
    für so eine tolle Möglichkeit mal an Fotopapier zum testen zu kommen. Ich bin noch ganz am Anfang meiner Fotoreise und würde daher gern meine besten Bilder einmal auf richtigem Papier sehen und nicht nur immer am Bildschirm.

    schönen Gruß
    Andy

  • Antwort stefan 26. März 2012 um 18:36

    Die Papiere würde ich wirklich gerne testen….
    Gruß aus München!
    Stefan

  • Antwort Holger Kupke 26. März 2012 um 19:12

    Hi,

    ich drucke meine Fotos regelmäßig auf einem Canon Pixma iP4850 aus und benutze dafür unterschiedlichstes Fotopapier.

    Ich wäre gerne bereit das Papier zu testen und entsprechend Feedback zu geben.

    Gruß,
    Holger

  • Antwort Michi 26. März 2012 um 19:44

    Aber Hallo!
    Wäre super, wenn solch ein Paket auch den Weg zu mir finden würde! Bin noch immer auf der Suche nach gutem Fotopapier, da kommt die Verlosung gerade recht! 🙂

  • Antwort Torsten 27. März 2012 um 07:10

    Moin ! Ja, würde gern mit meinem Mufudrucker mal sehen was so geht.
    Gruß
    Torsten

  • Antwort Peter 27. März 2012 um 12:21

    Meine Fotos versauern auch eher am PC und das wäre die ideale Möglichkeit, den Tintifax (Pixmania 5100er) wieder mal an zu werfen 🙂
    13×18 is für den Druck zuhause schon ganz ok, und zum Verschenken natürlich auch, find ich.

    LG & Vielen Dank für die Aktion
    Peter

  • Antwort Simon 28. März 2012 um 12:21

    Meins ist gerade aufgebraucht und ich suche nach gutem Neuem. Wäre eine super Möglichkeit zu Testen.

  • Antwort Gordon 29. März 2012 um 07:43

    Ich nutze meinen HP-Photosmart in letzter Zeit zwar etwas selten um Fotos zu drucken, das liegt dann aber doch eher an der schlechten Qualität des Papieres welches ich habe.
    Vll. kann ein richtig gutes mich überzeugen mal wieder häufiger selber „zu belichten“?

  • Antwort Gewinner der Sigel-Fotopapier Pakete | BlogTimes - Fotografieblog 2. April 2012 um 15:05

    […] die Fotopapier-Verlosungsaktion ist nun vorbei und daher wird es Zeit die Gewinner bekannt zu geben. Ich hatte zu dieser kleinen […]

  • Antwort Gloria 12. Juni 2012 um 09:18

    Es gibt zahlreiche gute Fotopapiere, ob von Sigel, Zweckform, Epson, etc. Profifotografen werden aber eher zu Hahnemühle oder Ilford Materialien greifen, da diese in grösseren Formaten, als Rollenware und mit unterschiedlichen Oberflächen (z.B. Canvas) erhältlich sind und im Zusammenhang mit Photoqualitätsdruckern oder Plottern hervorragende Ergebnisse liefern.

  • Kommentar verfassen