Mitgemacht

Fotowettbewerb: Neue Bilder des Alter(n)s

20. Dezember 2009

Fotowettbewerb-Neue-Bilder-des-AlterDie Akademiegruppe Altern in Deutschland schreibt einen Fotowettbewerb zum Thema: Neue Bilder des Alter(n)s.

Altern in Deutschland – Alterndes Deutschland: Wir werden immer älter und im Alter immer mehr. Schon im Jahr 2030 werden mehr Menschen über 65 Jahre alt sein als darunter. Ein heute geborenes Mädchen wird durchschnittlich 100 Jahre alt werden. Was bedeutet das?

Diesen Grund nimmt die Akademiegruppe Altern in Deutschland zum Anlass einen Fotowettbewerb auszurufen. Gesucht werden Bilder/Aufnahme vom Altern. Welche Umstände und Möglichkeiten wünschen wir uns im Alter? Haben wir Vorbilder aus heutiger Sicht? Wie stellen wir uns unser Leben ab 65 vor? Wie kann das Potential der „Alten“ in der Gesellschaft sinnvoll eingebracht werden? Die eingereichten Fotos sollten sich mit gesellschaftlichen oder persönlichen Vorstellungen und Ideen vom Altern auseinandersetzen.

Noch bis zum 12. März 2010 können altersunabhängig professionelle Fotografen, Künstler, Studenten, Schüler und Hobbyfotografen Ihre Aufnahmen einreichen. Eine Jury aus dem Fotografie- und Kunstbereich bewertet abschließend die Bilder, wobei die Besten auf der Projektseite veröffentlicht werden und an unterschiedlichen Orten in Deutschland ausgestellt werden.

Auf der Webseite von http://www.altern-in-deutschland.de findet Ihr weitere Informationen zum Fotowettbewerb, sowie die Teilnahmebedingungen und die Einverständnisserklärung.

Verwandte Beträge:
%RELATEDPOSTS%

Vielleicht interessiert dich das hier auch...