Dies und Das, Fotografie

Gewinner – Zeig mir deine Fotografie Webseite

12. April 2011

Bis zum 10.04.2011 hattet ihr die Aufgabe, euren Favoriten zum Thema „Zeig mir deine Fotografie Webseite“ in den Kategorien Bester Inhalt, Bestes Design und“Beste Umsetzung/Präsentation zu wählen.

Bevor ich euch die Entscheidung in nackten Zahlen präsentiere, möchte ich mich an dieser Stelle bei allen Teilnehmern bedanken. Die Aktion war als Anlaufstelle für alle Fotografen gedacht, um ihre Seite zu präsentieren und soll weiter für alle Leser als Inspirationquelle dienen.

Um es zudem für die Teilnehmer interessanter zu gestalten, hatte ich für die oben genannten Kategorien jeweils eine Umfrage erstellt.  Meine Leser hatten die ehrenvolle Aufgabe den jeweiligen Kategorie-Gewinner zu küren. Die ersten drei Plätze gehen jeweils an…

Bester Inhalt:

 

Bestes Design:

 

Beste Präsentation/Umstetzung:

Wie ihr seht, gibt es sogar einen „Overall-Gewinner“! Herzlichen Glückwunsch an Thomas T. von www.rumtreiberei.com

Um es vorweg zu nehmen, was die Auswahl der Endrunden-Teilnehmer betrifft, habe ich hier rein nach meinen subjektiven Gesichtspunkten entschieden. Daher kann ich gut verstehen, wenn jemand anderer Meinung ist. Was mir dagegen nicht gefällt ist, dass die Auswahl der Teilnehmer und somit auch ihre Arbeiten von anderen als Zeitverschwendung und oberflächlich bezeichnet werden. Das sind sie nämlich ganz und gar nicht….

Hier gehts übrigens zur Umfrage: Endrunde – Zeig mir deine Fotografie Webseite

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

7 Kommentare

  • Antwort ThilliMilli 12. April 2011 um 19:54

    Bei der Rumtreiberei bin ich vollkommen Deiner Meinung.

    Bzgl. der anderen Seiten kann ich aber nicht folgen. Julia macht nen feinen Blog, aber keine Fotoseite. Die von Michael Gelfert ist sogar vom Design und Umsetzung eher zum Abgewöhnen (sorry, Michael).

    Und Michael Wünsche hat ein einfaches WordPress Theme. Das ist nun wirklich keine großartige Leistung.

    Vor diesem Hintergrund erscheint mir das Ranking wirklich ziemlich merkwürdig. Sorry für den negativen Kommentar, aber man soll ja auch ehrlich sein (und ja, Ihr dürft Euch natürlich auch über meinen Blog äußern – aber bedenkt, dass ich mich zu keinem Wettbewerb angemeldet habe)

    • Antwort BlogTimes 12. April 2011 um 20:16

      Ach was, das ist doch kein negativer Kommentar…

      Im Übrigen habe ich bei der Aktion gesehen, dass es zunehmend keine reinen Fotografie Webseiten mehr gibt. Über die Gründe kann ich nur spekulieren, denke aber das man heutzutage ohne Text auf der eigenen Seite nur sehr schlechte Suchmaschinenergebnisse erreicht.

      Das ist auch der Grund warum ich letzten Endes auch das Blog von Julia in die Endrunde aufgenommen habe.

      • Antwort Hans Severin 10. Oktober 2011 um 10:16

        verdienter 1ster platz für ‚rumtreiberei’… und reine fotoblogs gibt es noch…

        z. b. meiner ;-)))

        gruss aus hannover

  • Antwort Michael 13. April 2011 um 08:46

    Als erstes herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten, sowie den Gewinnern. Schöne Seiten haben sie alle und ich konnte die ein oder andere Inspiration für meine zukünftigen Fotos holen.

    Für mich war es interessant, mit wieviel Enthusiasmus und Spaß die Leute an das Thema Fotografie herangehen. Wie sie verstehen Gefühle, Emutionen und genau den EINEN Moment festzuhalten und mit ihren Bildern genau dieses rüberbringen…wow.

    Genau darum geht es, egal was andere sagen. Wie sagte David du Chemin schon „Lass dir nicht von anderen sagen wie Du fotografieren sollst, sondern mach es genau so, wie Dir es am meisten Spaß macht“.

    Das sich manche (auch in dem original Thread) angepisst fühlen, weil sie eventuell nicht dabei waren oder weil sie einfach nur mal meckern wollten, ist mir egal. Sollen sie, wenn es ihnen danach besser geht.

    An alle anderen, laßt euch von solchen Leuten nicht unterkriegen. Macht euer Ding und ihr werdet euch stetig weiterentwickeln und den Spaß an der Fotografie nicht verlieren.

    Noch eins, Kritik ja aber dann sollte es auch konstruktive Kritik sein.

    @ThilliMilli
    Einfaches WordPress Theme? Das ist es sicherlich nicht. Das war 3 Tage Arbeit um es umzusetzen. Kannst dich gern mal an dem Theme selbst probieren. Hier gibt es die zum Download:

    http://www.elegantthemes.com

    Kostenpunkt: 39€

    Danach können wir gern nochmal drüber reden.

    Davon abgesehen war ich sehr lange nach der Suche nach solch einem Theme und ich bin schon ein paar Jahre in der Bloggergemeinde 😉

    Wünsche euch allen eine schöne Woche.

    Micha

    • Antwort ThilliMilli 13. April 2011 um 18:14

      Hallo Michael,

      bitte fühl Dich von mir nicht angegriffen, denn dies war nicht meine Absicht. Dennoch sind 3 Tage Customizing nicht mit der Entwicklung eines eigenen Themes oder gar einer Website zu vergleichen. Von diesem Standpunkt habe ich meinen Kommentar verfasst. Konstruktiv ist meine Kritik in sofern gewesen als dass ich sie begründet habe. Verbesserungsvorschläge wären insbesondere in Deinem Fall fehl am Platz, da Deine Seite eben schon schön, nur eben nicht so stark individuell wie die rumtreiberei ist. Ergo kein wirkliches Verbesserungspotenzial sondern in der Kategorie Design nicht so ganz gut aufgehoben, da die Eigenleistung am gesamten Theme eben im Verhältnis den deutlich geringeren Anteil darstellt. Zumal auch die Plugins/Scripts höchstenfalls angepasst und nicht selbst entwickelt wurden. (soviel zu danach mal reden ;-)) Aber bitte versteh auch dies nicht als Angriff – Dein Blog ist dadurch nicht weniger attraktiv. Nur meine Meinung zur Bewertung. Die ja auch vom eigentlichen Rezipienten wesentlich entspannter aufgenommen wurde 😉

      By the way: Ich habe meinen nicht eingereicht (da eben im Gegensatz zu Deinem keine Fotoseite) und wollte ebenfalls auch nicht einfach nur mal meckern. So gefällt mir auch Julias Blog sehr gut (den ich auch regelmäßig lese).

      Würde mich freuen, wenn Du jetzt meinen Standpunkt etwas besser einordnen kannst.

      So long & keinen Streit, ok?

      • Antwort Michael 13. April 2011 um 20:08

        Gude,

        Streit sowieso nicht. Wollte nur mal meine Meinung gesagt haben. Finde es teilweise halt heftig wie sich manche Leute aufplustern (damit bist nicht Du gemeint). Als ob es hier um was wichtiges geht.

        Ich hab mich ja nicht selbst in die engere Auswahl gewählt und das ich 2 dritte Plätze gemacht habe, dafür kann ich mir auch nichts kaufen.

        Dennoch ist es schön, wenn meine Webseite so plaziert wurde. Das freut mich und ich sehe das andere auch Interesse an meiner Webseite und den Fotos haben.

        Ich hätte mir auch gewünscht das meine Webseite eher wegen dem Inhalt unter den ersten 3 Plätzen kommt. Aber da haben nunmal andere gewonnen und den gönne ich es vom ganzen Herzen.

        Also, alles wieder paletti und keiner wurde verletzt 😉

        Micha

        • Antwort ThilliMilli 13. April 2011 um 22:16

          Fein, und genau darüber kannst Du Dich auch zu Recht freuen (würde mir ja nicht anders gehen).

          Und ebenfalls fein, dass Du meinen Kommentar auch richtig einordnen kannst – und dies auch machst.

          Bis auf bald im Web!

    Kommentar verfassen