Fotografie

Herbstpause

3. November 2010

Die Luft is raus….

Wie Ihr sicherlich schon bemerkt habt, ist der letzte Eintrag auf Blogtimes bereits einige Tage her. Eigentlich wollte ich schon längst das Kalenderbild für November veröffentlichen, aber auch dieser Beitrag wie auch die Fortsetzung des Leitfaden „Monitor für die Bildbearbeitung“ muss nach hinten verschoben werden.

Der Grund ist ganz einfach. Irgendwie ist im Moment die Luft raus. Zuviele Gedanken rund um irgendwelche Projekte schwirren mir im Kopft herum, sodass ich keines davon richtig angreifen kann. Ich muss mich quasi erst einmal sortieren. Die einen wissen vielleicht, dass ich nebenbei noch Photowalks in Hamburg organisiere. Diese sind leider auch schon für Oktober ausgefallen und werden auch für November ausfallen. Hier muss ich das Konzept überarbeiten. Sehr wahrscheinlich integriere ich Photowalking Hamburg in Blogtimes als eigene Kategorie.

Eine Menge Zeit habe ich auch für meine neu gestaltete Webseite verbraten. Diese habe ich in den letzten drei Tagen auf WordPress umgestellt und verwende es nun als CMS. Das waren gefühlte 30 Stunden pro Tag (bin kein WordPress Nerd – da dauert es eben ein wenig länger).

Seit Beginn im Mai 2009 habe ich auf BlogTimes regelmäßig Beiträge über den Themenbereich Fotografie geschrieben. Die Besucherzahlen hielten sich Anfangs in Grenzen, doch seit Anfang diesen Jahres sind sie kontinuierlich gestiegen und irgendwie verpflichtet das einen dann in regelmäßigen Abständen Beiträge zu veröffentlichen. Respekt an die Blogger, die das durchhalten…

Selbst die Fotografie leidet im Moment darunter. Immer öfters sehe ich meine Fototasche in der Ecke liegen, anstatt sie auf dem Rücken zu tragen. Aus diesem Grund werde ich eine Pause einlegen. Die nächsten 14 Tage wird auf BlogTimes erst einmal nichts passieren. Dann wird langsam wieder Leben einkehren, ganz nach dem Motto aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Ich hoffe Ihr habt ein wenig Verständnis dafür….

Euer Ronny von BlogTimes

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

7 Kommentare

  • Antwort marge 3. November 2010 um 20:46

    Halt durch!

  • Antwort wecand 3. November 2010 um 20:51

    Hallo Ronny,

    das kann ich ganz und gar verstehen. Ich habe vor jedem Blogger höchsten Respekt überhaupt in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen was interessantes und lesenswertes zu veröffentlichen.
    In diesem Sinne schöne Auszeit und gutes Gelingen (wegen sortieren) :yes

    Grüße
    Andi

  • Antwort Sebastian 4. November 2010 um 06:10

    Ich wünsche Dir eine entspannte Auszeit, und vor allem viel Geduld und Schwund für den Neustart. Ich habe aufgehört mit feste Blogzeiten zu setzen, denn das setzt enorm unter Druck und je nachdem verliert man ganz schnell den Spaß an der Sache.

  • Antwort Bodo 4. November 2010 um 06:44

    Hallo,
    da kann ich meinem Vorredner >> Wecand nur zustimmen.
    Mir ist es auch ein Rätsel wie ihr es immer wieder schafft euren Lesern ein interessanten Thema zu präsentieren, mir würden die Ideen sehr wahrscheinlich sehr schnell ausgehen.

    Gruss
    Bodo

  • Antwort mac 4. November 2010 um 07:11

    Haben wir und dir wünsche ich ein wenig Erholung und das du Zeit zum Krafttanken findest! 😉

    Gruß

    Matthias

  • Antwort jens 5. November 2010 um 09:43

    aber selbstverständlich habe ich für sowas verständnis. das interwebdingens wird eh überbewertet. mach mal ne pause und ein wenig mehr real life sachen. ich merke immer wieder, dass mich das unheimlich erdet und entspannt.

    hau rein und ruh dich aus. ich kann warten. 😉

  • Antwort Chickow 11. November 2010 um 10:25

    Hey,
    lass dir gesagt sein, dass es vielleicht vielen so geht und dass du dich nicht dafür rechtfertigen musst. Das Leben ist viel zu kurz, um alles was man sich vornimmt, immer zu schaffen. Es ist schön, dass du wenigstens dich meldest und erklärst, warum du abwesend bist, aber du musst dich nicht rechtfertigen.

    Bei mir sieht es auch nicht anders auch und selbst wenn es mir sehr leid tut, habe ich keine Macht es zu ändern, da die Zeit fehlt zwischen Produktionen die in die Nacht gehen Zeit zu finden, sich um den Blog zu kümmern!

    Nimm dir die Zeit die du brauchst…

  • Kommentar verfassen