Fotografie

Lee Filter System für Nikon 14-24mm

6. Mai 2010

Der bekannte US-Kamerafilterhersteller LEE FILTERS arbeitet zu Zeit an einem speziellen Filterhalter für Ultra-Weitwinkelobjektive.

Diese haben bekanntlich das Problem, dass normale Einschraubfilter nicht benutzt werden können, da die Linse aufgrund des extremen Weitwinkels konkav aufgebaut ist.

Hier kommt nun der Super Wide 150 Filterhalter (SW150) zum Einsatz. Vorrangig wurde er speziell für das Nikon 14-24mm Objektiv entwickelt, soll aber nach der Einführung im Juni 2010 auch an Ultra Weitwinkel Objekte andere Hersteller angepasst werden.

In den Filterhalter passen zum einen die 150x150mm großen Standard Filter, aber auch die 150x170mm Verlaufsfilter. Außerdem wird der Halter rotierend auf dem Objekt befestigt und erlaubt so dem Fotografen in Sachen Bildkomposition in Verbindung mit einem Verlaufsfilter einen großen Kreativspielraum.

Der Filter soll laut Hersteller ab Juni 2010 auf dem Markt erhältlich sein. Ein Preis wurde derzeit noch nicht bekannt gegeben. Weitere Informationen zum Thema findet Ihr auf leefilters.com
Photo: Lee Filters

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

4 Kommentare

  • Antwort Filter für Nikon 14-24mm f/2,8 6. Mai 2010 um 15:56

    […] Blogtimes findet sich ein Bericht zu einem Filtersystem für das Nikon 14-24mm f/2,8, welches ja bekanntlich […]

  • Antwort Tweets that mention Lee Filter System für Nikon 14-24mm | BlogTimes - Fotografieblog -- Topsy.com 7. Mai 2010 um 12:00

    [MARKED AS SPAM BY ANTISPAM BEE]
    […] This post was mentioned on Twitter by Ronny and BlogTimes, Photowalking Hamburg. Photowalking Hamburg said: Lee Filterhaltersystem für Nikon 14-24mm http://bit.ly/aLG9Hg […]

  • Antwort Markus 13. Juli 2010 um 13:45

    Das hört sich ja interessant an!
    Für mein Samyang 14mm / 2.8 hätte ich schon auch genre Filter 🙂

  • Antwort Markus 6. Dezember 2010 um 11:28

    Ich nutze mein Samyang 14mm/2.8 auch mit Filter – vor allem Graufiltern. Dafür habe ich mir Filterfolie zurechtgeschnitten, die ich ins Bajonett legen kann. Die Lösung ist sicherlich nicht optimal – aber günstig, für mich bisher von der Qualität ausreichend – und braucht weniger Platz als solche Filtersysteme:
    http://www.4photos.de/camera-diy/Samyang-14mm-Filter.html

  • Kommentar verfassen