Fotografie

Mittelformat Pentax 645D kommt nach Europa

20. Juni 2010

Vom 07. – 08. Juni 2010 war die neue Mittelformat Kamera 645D von Pentax zu Gast in Europa – genauer gesagt auf dem Pariser  „forum de la HD“ (ausgesprochen: forum dö lasch de).

Nach Aussage von Pentax  ist die Markteinführung in Europa der 645D für Ende 2010, Anfang 2011 geplant. Warum so spät, wird sich mancher fragen.

Nun, Pentax möchte vor der Markteinführung der neuen Mittelformatkamera in Europa  einen professionellen Kameraservice einrichten.

Wer des französichen mächtig ist, der kann das Präsentatiosvideo der 645D in Paris auf focus-numerique.com anschauen.

Hier die wesentlichen Punkte des Videos, die im Grunde bekannt sein dürften.

  • 40 Megapixel CCD Kokak Sensor inkl. Staubentfernung
  • Brennweitenverlängerung 0,8x
  • 100 – 1600 ISO
  • 96 Prozent Sucher
  • Neuer 11 Punkte Autofokus (der leider nicht das komplette Sucherbild abdeckt)
  • digitale Wasserwage zur Einblendung auf dem rückwärtigen 3 Zoll LCD-Display
  • zwei unabhängige SD-Karten Slots (Keine CF-Karten möglich)
  • 70 Dichtungen zum Schutz der Kamera bei der Outdoor-Nutzung
  • 800 Auslösungen mit einer Akkuladung möglich
  • Gewicht ca. 1500 gramm  inkl. Objektiv
  • Preis €10.000 inkl D-FA 645 55mm F2.8 AL [IF] SDM AW

Interessant dürfte bei dieser ersten Vorstellung in Europa auch die Tatsache sein, dass keine Aufnahmen mit den beiden Exemplaren in Paris gemacht werden konnten – die SD-Kartenslots waren gesperrt. Daher gibt es auch keine Testaufnahmen – Schade! Weitere technische Details findet Ihr auf der Webseite von pentax.de

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

Keine Kommentare

Kommentar verfassen