Dies und Das

Nasa kauft 11 Nikon D3s

23. Dezember 2009

NikonD3sDie National Aeronautics and Space Administration (NASA) hat kürzlich eine Bestellung bei Nikon über 11 Nikon D3s  und 7 AF-S NIKKOR 14-24mm f/2.8G ED Ojektive, um unseren schönen blauen Planten und viele weiter Interessante Dinge in der internationalen Raumstation (ISS) dokumentarisch festzuhalten, aufgegeben. 

Das Kameraequipment, welches laut Nikon keine besonderen oder speziellen Veränderungen für diese fotografischen Missionen haben soll, wird an Bord eines Space Shuttle zur ISS gebracht. Die neuen Kameras und Objektive sollen die schon vorhandene Nikonausstattung (D2XS, NIKKOR Objektive, NIkon Speedlights) auf der internationalen Raumstation ergänzen.Nikon14-24

Wie man anhand der Nikon-Geschichte sehen kann, ist der japanische Kamerahersteller bereits seit 1971 für die fotografische Ausstattung der NASA tätig. Da war nicht immer so. Für die Aufnahmen, die bei Landung auf dem Mond (ich enthalte mich an dieser Stelle…) entstanden sind, wurde zum Beispiel eine Hasselblad Kamera verwendet.

1971 NIKON Photomic FTN*(NASA Spezifikation) wurde bei der Apollo 15 Mission benutzt
1980

Die “Small Camera” auf Basis einer Nikon F3 mit Motorantrieb und die F3 “Big Camera” welche Planfilme verwendete, kam an Bord des Space Shuttle Columbia zum Einsatz (Nikon NASA Kameras)

1991 Nikon F4 und F4S wurde an die NASA ausgeliefert
1999 Nikon F5 und AF Nikkor Objektive wurden an Bord des Space Shuttle Discovery für Ausseneinsätze benutzt
2008 Sechs digitale Spiegelreflexkameras Nikon D2XS wurden an die NASA für Dokumentationszwecke im All ausgeliefert

Bis jetzt hat die NASA mit Ihrem Nikon Equipment mehr als 700.000 Bilder im Weltall eingefangen, wobei der Weltall neben der Antarktis nicht zu den alleinigen Extremen gehört.Quelle: Nikon

Was mich an dieser Stelle interessieren würde, ob Nikon der NASA die Ausrüstung für Ihre Dokumentationszwecke zur freien Verfügung stellt – also ich meine ohne Bezahlung….naja, wer weiß!?

Hier noch ein Video wie ein Astronaut seine Kamera im All verliert!

 

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

Keine Kommentare

Kommentar verfassen