Equipment, Fotografie

Neue Gerüchte zur Canon 60D – aktualisiert 4x

26. April 2010

Anfang April habe ich schon einmal über die eventuellen Spezifikationen des Canon EOS 50D Nachfolgers berichtet.

Nun sind neue Informationen über die EOS 60D aufgetaucht. Einige Punkte stimmen mit den letzten überein, andere wiederum nicht. So  wird bestätigt, dass weiterhin ein neuer 11 Punkte Autofokus zum Einsatz kommt. Ebenso wie die Serienbildgeschwindigkeit von 6,5 Bilder pro Sekunde.

Allerdings hat sich die Auflösung und der ISO-Bereich (+1 Stufe gegeüber der Canon EOS 7D ) nach neuen Informationen geändert. Es ist nunmehr die Rede von 13,8 anstatt 18 Megapixel. Das Canon den Nachfolger in der Auflösung „downgraded“ kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Immerhin hat die EOS 50D bereits einen 15 MP Sensor. Außer Canon setzt wie z. B. bei der Nikon D700 auf größere Pixel – großes Fragezeichen??

Der ISO-Bereich wird nun mit max ISO 25600 (H2) angeben. Sollten größere Pixel zum Einsatz kommen, wäre das sicherlich eine Verbesserung gegenüber der 7D. Weiterhin ist die Rede von einem 98% Sucher und zusätzlichen HD-Video Funktionen (Crop-Modes bei 1080p und 720p). Was auch immer das wieder zu bedeuten hat.  Wozu und Warum benötigt man Crop-Faktoren bei HD-Videos?

Kurze Zusammenfassung der eventuellen Spezifikationen:

  • 13,8 – 18 Megapixel APS-C Sensor
  • ISO-Bereich bis 25600 (+ 1 Stufe gegenüber der 7D)
  • 11 Punkte Autofokus  (Neuentwicklung)
  • HD-Videomodus (aus der 550D + 1080p und 720p crop – modes)
  • Serienbildgeschwindigkeit von 6,5 Bilder pro Sekunde
  • 98 Prozent Sucher
  • geschätzter Preis von rund 1300 Euro

Alles in Allem kann man wieder nur einmal abwarten. Ich denke, Canon lässt sich im Hinblick auf die Vorstellung der 60D bis zur photokina im September Zeit. Immerhin wäre es zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht besonders sinnvoll – jetzt wo alle auf die neuen Nikon-Modelle warten! – Ich übrigens auch –

EDIT vom 30.04.2010:
Nach neuen Informationen kommt die Canon 60D im Spätsommer/Anfang Herbst auf dem Markt. Der besagte Zeitraum trifft, wie bereits geschrieben auf die Photokina, die im September 2010 in Köln ihre Tore öffnet.

EDIT vom 01.05.2010:
Die 60D kommt definitiv noch dieses Jahr. Sie befindet sich gerade im sogenannten „final testing“.  Die Megapixelfrage ist nur auch gelöst –  sie wird über einen 18 MP Sensor verfügen.

EDIT vom 20.06.2010:
Gerüchten zufolge müssen potenzielle Käufer des Nachfolgers der 50D nicht mehr bis zur photokina warten. Wie es scheint, ist die Ankündigung für Juli 2010 geplant.  Bin gespannt, ob Canon den Termin einhalten kann.

EDIT vom 26.08.2010:
Es ist nun offiziell. Canon hat den Nachfolger der D50 vorgestellt. Die neue Canon 60D wird aber Oktober erhältlich sein. Preis 1200,00 Euro

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

8 Kommentare

  • Antwort Benno 29. Mai 2010 um 19:22

    Danke für Deine guten Informationen.

    Was mich und einige andere brennend interessiert würde, ob die neue Canon EOS 60D auch einen dreh- und schwenkbaren Monitor besitzen wird?!
    Kannst Du dies bitte evtl. in Erfahrung bringen?

    Derzeit hat Canon ja leider noch keine DSRL mit dreh- und schwenkbarem Monitor. Gerüchten zur Folge, war, bzw. ist hier etwas geplant. Wann steht allerdings noch in den Sternen.
    Über eine Info wäre ich sehr dankbar! :yes Vielen Dank vorab!

    • Antwort Ronny (BlogTimes) 30. Mai 2010 um 14:13

      Hallo Benno,

      Der Einbau eines schwenkbaren Monitors steht und fällt mit der Live-Funktion. Nur durch eine wirklich gute Live-Funktion (Kontrast – AF-Geschwindigkeit) kann auch der Monitor zur Fokussierung genutzt werden.

      Hier müsste Canon erst einmal die bestehende Live-View Funktion der Kameras verbessern. Daher glaube ich nicht, dass Canon bei der 60D einen schwenkbaren Monitor plant oder verbaut. Es gab zwar mal in der Vergangenheit Gerüchte diesen Display an der 550D zu verbauen – wie wir wissen, hat sich das nicht bewahrheitet.

      Gruß

      • Antwort Benno 12. Juni 2010 um 12:04

        Hallo Ronny,

        vielen Dank für Deine Antwort. Dann heisst es jetzt weiter warten und hoffen 🙂 Mal sehen, was bei der Fotokina so zu hören, bzw. zu sehen ist.
        Viele Grüße

  • Antwort Ronny (BlogTimes) 20. Juni 2010 um 22:05

    Neue Gerüchte zum Canon 50D Nachfolger. EDIT vom 20.06.2010:

  • Antwort Manuel 28. Juni 2010 um 19:06

    Ich erlaube mir mal in diesem „alten“ Artikel rumzumischen.

    Ich vermute, dass die crop-modes für video die unterschiedlichen formate (foto: 3:2, video=hd, also 16:10/16:9) betrifft.

    ~manu

    • Antwort Ronny (BlogTimes) 28. Juni 2010 um 19:13

      Hallo Manu,

      danke für Deinen Kommentar – könntest recht haben. Klingt zumindest logisch!

  • Antwort goisern 15. August 2010 um 19:08

    …nun wird es nur wieder eine kamera die grad mal 98% sucher (warum nicht 100%)? hat, sowie kein vollformatsensor, das alles für 1.300 euro?….also ich kauf sowas nicht!

    • Antwort Ronny (BlogTimes) 15. August 2010 um 19:30

      Sagen wir mal so, eine Vollformat Kamera für 1.300 Euro wirst Du sehr wahrscheinlich nirgendwo finden?!

    Kommentar verfassen