Dies und Das

Neues Gewand…

28. Januar 2015

BlogTimes - Neues Design

Ich hatte es ja schon angekündigt, aber nun wollte ich doch nicht mehr bis März für die Neugestaltung von BlogTimes warten. Nach mehr als 3 1/2 Jahre hat das alte Theme nun wirklich ausgedient.

Die Suche nach (passenden) WordPress Designs kann echt zur Qual werden. Die Auswahl ist riesig, gerade wenn man kein Gratis-Theme nutzen möchte. Fündig wurde ich bei Envato-Market, respektive bei Themeforest. Dort gibt es ja schon lange nicht mehr nur Themes, sondern alles mögliche für die Online-Gestaltung. Ich wollte es einfach und suchte mir ein relativ neutrale gestaltetes Theme und habe mich letzten Endes für Hemlock entschieden (Das spart euch den Rechtsklick für den Seitenquelltext :-)).

Natürlich sind die Themes zu mehr als 90 Prozent für den englischen Markt bestimmt, aber die Sprachdateien lassen sich relativ schnell angleichen. Dafür nutze ich Poedit und zwar in den kostenlosen „Lite“ Version. Einfach die Default-Sprachdatei des Templates laden, dann die Zielsprache auswählen und übersetzen. Poedit speichert dann eine „mo“ und „po“ Datei. Diese müssen dann mit den entsprechenden Ländercode (de_DE) abgespeichert werden und dann via FTP in die „lang-Datei“ des Themes geladen werden. Fertig!

BlogTimes ist nun endlich auch Responsive, das bedeutet das Design passt sich den verschiedenen Bildschirmgrößen an und ist somit auch für die mobilen Versionen besser lesbar. Ich glaube ohne Responsive kommt heute kein Theme mehr aus, da ein erheblicher Leseranteil Smartphones und Tablets zu surfen nutzt.

Hier und da gibt es sicherlich noch ein paar kleine Änderungen zu machen, aber alles in allem bin ich damit sehr zufrieden. Solltet ihr kleine Fehler usw… entdecken, dann entweder hier in das Kommentarfeld posten oder mir eine kleine Mail schreiben. Ich würde mich freuen…

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

4 Kommentare

  • Antwort oliverdfotografie.de 28. Januar 2015 um 18:31

    Sehr geil !

  • Antwort Michael 28. Januar 2015 um 20:04

    Top. Gefällt mir sehr gut.

  • Antwort Erich 29. Januar 2015 um 09:17

    Glückwunsch zum frischen Theme Update. Mir gefällt es gut, obwohl der Fonttyp nicht gerade Standard ist. Erinnert mich zu sehr an einen Windows Font. ^^
    Bei Themeforest wird man eigentlich immer fündig. Eine tolle Plattform für alles was mit Webdesign zu tun hat.
    Ansonsten empfehle ich dir den Einsatz des WordPress SuperCache Plugins! Die Antwortzeit deiner Seite ist etwas träge…. Mit dem Plugin sollte die Seite schneller werden. Hab das Plugin bei mir auch im Einsatz und die Antwortzeiten sind über die Hälfte gefallen.

    Ansonsten konnte ich auf den ersten Blick hier keine Probleme feststellen.

    Gruß Erich

    • Antwort BlogTimes 30. Januar 2015 um 22:01

      Hallo Erich, danke für die Rückmeldung. Der Font ist auch nicht so 100 Prozent mein Ding. Ich muss mal schauen ob ich den ändern kann…Danke auch für den Hinweis zum SuperCache Plugin!

      Update
      So, ich habe jetzt auch die Fonts geändert. Die Texte und auch Überschriften lassen sich jetzt besser lesen!

    Kommentar verfassen