Fotografie

Nikon – D3000

5. Juli 2009

Die Nikon D300s steht in den Startlöchern und wird sehr wahrscheinlich im Herbst diesen Jahres erscheinen.

Nun sind nicht bestätigte Hinweise im Umlauf, dass es eine neue Nikon DLSR im unteren Preissegment geben soll. Wie der Name Nikon D3000 schon sagt, soll diese Neuerscheinung unter der jetzigen  D5000 auf dem Markt kommen. Informationen zu Spezifikationen, Verfügbarkeit und Preise sind leider noch nicht bekannt.

Durch die Positionierung unterhalb der D5000 wird diese Kamera, laut einem Vergleich von LensTip.com weder über eine Videofunktion, noch über die Möglichkeit Ton aufzuzeichen verfügen. Ebenso fehlt der HDMI Anschluss und auch das Klapp-LCD Display ist sehr wahrscheinlich nicht vorhanden. Auch werden die Einstellmöglichkeiten begrenzt sein.  Ich denke, Sie wird einer Bridge-Kamera ähnlich, nur mit der Möglichkeit der wechselnden Objektive.

nikon-d3000

Frage an Euch:
Brauchen wir eine neue Einsteiger DSLR Kamera von Nikon, oder ist diese nicht schon mit der D5000 abgedeckt?

Edit:
Aus unbekannte Gründen ist der Artikel auf LensTip.com nicht mehr aufrufbar.

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

Keine Kommentare

Kommentar verfassen