Fotografie

Paris Photo 2010

18. November 2010

Wie jedes Jahr in Paris, wird der November zum Dreh- und Angelpunkt für die Fotokunst. 2010 sogar zum 30. Mal.

Neben der Paris Photo 2010 finden in Frankreichs Hauptstadt auch zahlreiche Ausstellungen rund um das Thema Fotografie statt. Von heute, 18.11.2010 – 21.11.2010 haben Sammler und Fotoexperten die Möglichkeit bei über 106 vertretenen Galerien Ihr Kunstwerk zu finden, zu bestaunen und zu erwerben – sofern der Geldbeutel dies natürlich zulässt!

Auch bekannte deutsche Galerien und Verlage sind wie immer auf der Paris Photo vertreten. Zu finden sind unter anderem Daniel Blau Photography, DNA, Galerie m Bochum, Kuckei + Kuckei, Priska Pasquer, Robert Morat, Steidl, Tanit usw…

Der Trend des Photobuchs macht auch hier auch auf der Paris Photo 2010 nicht halt. Aus diesem Grund bieten Antiquare und spezielle Fotobuchhändler den Sammlern ihr wertvollsten Stücke an. Zudem können sich Interessierte mitgebrachte oder gekaufte Photobücher von den anwesenden Fotografen signieren lassen. Auf dieser Liste könnt Ihr sehen, wer dieses Jahr auf der Messe anwesend ist.

Weitere Infos zum Programm und zur Messe findet Ihr auf  parisfoto.fr

Wer in der Nähe der deutsch-französischen Grenze wohnt sollte sich diese Fotografie-Messe auf keinen Fall entgehen lassen. Hier wird echte Fotokunst ausgestellt und verkauft.

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

Keine Kommentare

Kommentar verfassen