Dies und Das

Polylooks zahlt Fotografen einen Bonus

22. März 2010

Polylooks (www.polylooks.de), die Online-Bildagentur der Deutschen Telekom, zahlt Fotografen einen Bonus von 25 Euro Cent für Bilder, die exklusiv eingestellt werden.

Die Aktion läuft vom 22. März bis 30. April und gilt für die ersten 100.000 Bilder, die von der Agentur akzeptiert werden. Ein Fotograf kann so mit 1.000 Fotos kurzfristig 250 Euro verdienen.

Zusätzlich erhalten Fotografen die übliche Umsatzprovision. Für Verkäufe von exklusivem Bildmaterial gilt hierbei ein erhöhter Provisionssatz von 50 Prozent auf den Netto-Verkaufspreis statt der sonst üblichen 35 Prozent. Dadurch profitieren Fotografen nochmals bei zukünftigen Erlösen.

Kunden aus Publishing und Werbung legten Wert auf frische und einzigartige Bilder, so Norbert Weber, bei der Deutschen Telekom für Polylooks verantwortlich. Fotografen, die derartiges Bildmaterial bereitstellen, werden daher höher vergütet.

Alle Informationen zur Aktion sind im Web unter www.polylooks.de zu finden.

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

2 Kommentare

  • Antwort jens 23. März 2010 um 08:33

    na, ob hier nicht versucht wird, sich in einen bereits recht gut verteilten markt zu drängen?

    so scheint es mir mal.

    • Antwort BlogTimes 23. März 2010 um 10:14

      Ganz unrecht hast Du nicht. Die Bildagenturen scheinen ja in letzter Zeit förmlich aus dem Boden zu spriesen.

      Im Übrigen müsste man erst mal 1000 Bilder verkaufen…

      Gruß

    Kommentar verfassen