Fotografie

Ricoh erweitert seine modulare GXR-Reihe

7. Juli 2010

Der japanische Kamerahersteller Ricoh kündigt ein weiteres Kameraset für die GXR (modulares Kamerasystem) an, um die bestehende Serie zu erweitern.

Das Paket-Set GXR+S10 besteht aus dem GXR-Gehäuse und dem Aufnahmemodul Ricoh Lens S10 24-72mm f2,5-4,4 VC.

Das Kürzel VC steht für „Vibration Correction (Bildstabilisierung)“ und wurde nach Herstellerangaben kameraunabhängig von Ricoh entwickelt.  Da Ricoh die Objektivbrennweiten im Kleinbildformat angibt, kann man bei diesem Objektiv von einem leistungsstarken Weitwinkel ausgehen. Die reale Brennweite kann durch den Sensor 1/1,7″ ermittelt werden.

Erhältlich sind derzeit nur das beliebte GXR+P10 und GXR+A12 System.

Nach Aussage des Herstellers wird mit dem neuen Set, dessen Verfügbarkeit und Preis noch nicht fest steht, ein größere Kundenkreis angesprochen. Bildmaterial Quelle: Ricoh

Auf den ersten Test des Systems, vorallem vor dem Hintergrund des beschriebenen leistungsstarken Weitwinkels, bin ich schon gespannt.

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

Keine Kommentare

Kommentar verfassen