Schlagwort

Blogsuche

Fotografie

Die deutschsprachigen Fotografieblogs – Reloaded!

23. Juli 2011

Von knapp 4 Wochen hatte ich mich auf die Suche nach den deutschsprachigen Fotografieblogs begeben. Heute nun, kann ich euch das Ergebnis präsentieren.

Ein bisschen überrascht hatte mich das Ergebnis hinsichtlich der Neuzugänge, die mit fast über 80 Prozent den Hauptbestandteil der Liste ausmachen. Einige davon sind gerade mal wenige Monate alt.

Schade hingegen finde ich, dass nur ein ganz geringer Teil der altbekannten Fotografieblogs dem Aufruf gefolgt sind. Die Auswertung der Teilnehmer hat aber auch ergeben, dass einige den Anforderungen hinsichtlich der Aufnahme in die Liste nicht entsprachen. Im Gegensatz zum letzten Jahr habe ich diese Richtlinien stärker ausgelegt, da ich nach einem Mehrwert für meine Leser suche. Auch wenn der Mehrwert einiger ganz neuer Blogs auf den ersten Blick vielleicht nicht sichtbar ist, so möchte ich ihnen dennoch eine Möglichkeit geben, ein wenig bekannter zu werden.

Über 80 deutschsprachige Fotografieblogs umfasst die Liste. Das sind zwar nur ca. 10 mehr als im letzten Jahr, aber wenn man bedenkt, dass über 80 Prozent davon Neuzugänge sind, ist das schon eine beachtliche Zahl. Mein Feed-Reader und ich hoffe doch, eurer auch, freut sich über die frischen neuen Informationen. Die Ordnung der nachfolgenden Liste spielt in Sachen Ranking und Qualität keine Rolle. Die Blogs sind nach dem Zufallsprinzip gelistet.

Selbstverständlich könnt Ihr im Rahmen eines Beitrags das Ergebnis der Aktion in Eurem Blog posten. Vielen Dank an dieser Stelle an die zahlreichen Teilnehmer und ich hoffe, dass ich im nächsten Jahr der eine oder andere wieder bei der Aktion teilnimmt.  In diesem Sinne frohes abonnieren..

Diese Liste basiert nicht ausschließlich aus den Teilnehmern an der o.g. Aktion – viele weitere interessante Fotografieblogs findet Ihr außerdem auf foto-radar.de.

Fotografie

BlogTimes geht erneut auf Blogsuche! – aktualisiert

23. Juni 2011

Vor etwas mehr als einem Jahr war ich zum ersten Mal auf der Suche nach den deutschsprachigen Fotografieblogs*. Die Resonanz war, wie auch das Ergebnis mit über 70 Blogs, großartig.

Da ich aber weiß, dass sich im Netz nichts schneller ändert als die Anzahl der Webseiten, geht die Blogsuche also in die zweite Runde.

Wieder einmal sind alle Blogger und auch Leser aufgerufen bei dieser Aktion mitzumachen um zu einer aktuellen Übersicht der deutschsprachigen Fotografieblogs* beizutragen. Das Ergebnis wird nach Ende der Aktion in einem Beitrag mit den entsprechenden Links auf BlogTimes veröffentlicht.

Was muss ich dafür machen?
Entweder ihr verfasst einen Blogartikel** über diese Aktion (+Trackback) oder aber ihr benutzt die Kommentarfunktion für die Beantwortung der nachfolgenden Fragen. Ich würde mich allerdings sehr freuen, wenn ihr über diese Aktion auf euren Fotografieblogs berichtet.

  • Seit wann besteht dein Fotografieblog?
  • Welche Schwerpunktthemen behandelt dein Blog? ( z.B Allgemein, Tipps und Tricks, Technik, Fotowettbewerbe, Eigene Inhalte*** über die Fotografie, usw….)
  • Wieviel Beiträge veröffentlichst fu durchschnittlich pro Woche?
  • Welche fotografischen Bereiche interessieren dich in der Fotografie?

Was passiert mit dem Ergebnis?

Das Ergebnis wird nach Ablauf der Aktion in einem eigenen Beitrag gepostet. Die Auflistung der Links erfolgt in einer zufälligen Reihenfolge, welche gewährleistet, dass der erste Link nicht automatisch das „beste“ Blog ist.

Die Aktion beginnt heute und läuft bis zum 10. Juli 2011

Ich freue mich auf eine zahlreiche Teilnahme und auf viele neue Eindrücke und rund um das Thema Fotografie. Ich bin gespannt, welche neuen Blogschätze sich in den Weiten des WWW verbergen.

* Bitte keinen reinen Photoblogs posten – deutschsprachige Fotografieblogs aus Österreich und der Schweiz sind ebenfalls herzlich Willkommen!
**Bitte den Link zum Beitrag auf BlogTimes posten. Somit ist gewährleistet, dass die Blogs auch in die Liste aufgenommen werden, deren Trackback Probleme verursacht!
*** Bedeutung „Eigene Inhalte“
– Beispiel 1: Du veröffentlichst  ausschließlich eigene Aufnahmen und beschreibst die Bildkomposition, oder den Bildinhalt, die Bearbeitung, Die Fototechnik, Tipps usw… (Blog wird aufgenommen)
– Beispiel 2: Du veröffentlichst ausschließlich eigene Aufnahmen und schreibst lediglich eine kurze Beschreibung über die Aufnahme ohne aber nur einen der oben genannten Punkte aus Beispiel 1  zu behandeln. (Blog wird nicht angenommen)

EDIT vom 12.07.2011
Die Aktion ist nun vorbei und jetzt geht es an die Auswertung. In Anbracht der zahlreichen Teilnehmer (vielen Dank an diese Stelle) wird dies wohl einige Zeit in Anspruch nehmen. Um auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr entweder meinen Feed abonnieren oder mir auf Facebook
folgen. Ich freu mich…

Fotografie

Die deutschsprachigen Fotografieblogs sind da…

4. Juni 2010

Hier ist es nun, das Ergebnis der Blogsuche für deutschsprachigen Fotografieblogs.

Als ich vor mehr als 2 Wochen mit BlogTimes auf die Suche nach den deutschsprachigen Fotografieblogs ging, war ich davon überzeugt, dass ich nur die altbekannten Fotografieblogs finden würde. Dem war nicht so….

Die Auswertung der Teilnehmer hat aber ergeben, dass es sich bei den hier aufgelisteten Blogs größtenteils um Neuzugänge handelt. Einige waren mir zwar durchaus bekannt, andere dagegen nicht. Allerdings gab es auch Teilnehmer, die den Anforderungen nicht entsprachen – diese werden leider nicht in die Liste aufgenommen. Weiterlesen

Fotografie

BlogTimes geht auf Blogsuche!

16. Mai 2010

BlogTimes geht auf Blogsuche und zwar nicht auf Irgendeine, sondern auf die Suche nach den deutschen Fotografieblogs*.

Alle Leser und Blogger sind aufgerufen bei dieser Aktion mitzumachen um so zu einer aktuellen Übersicht der deutschen Fotografieblogs beizutragen.

Der Ergebnis wird dann nach Ende der Aktion in einem Beitrag und in einer Extra-Rubrik mit einem „follow“ Link auf BlogTimes veröffentlicht. Weiterlesen