Schlagwort

Fotografe

Equipment, Featured, Fotografie

Larmor – Displayschutz

11. März 2015

Ich weiß zwar nicht, warum sie das Ding Larmor * genannt haben, denn der Name klingt schon ziemlich bescheuert oder aber ich habe nur Probleme mit der Aussprache! Naja, jedem das seine und um den Namen gehts hier auch gar nicht, sondern vielmehr um dessen Funktion oder was sich dahinter verbirgt.

Im Grunde genommen ist es nur eine Glasscheibe, die auf eines oder beide Kameradisplays geklebt wird. Vielmehr haften sie eigentlich durch Elektrostatik – also nix mit Kleber. Die Nikonbesitzer kennen das sicherlich. Im Lieferumfang der Kamera ist so ein dämlicher Plastikschutz für das Display enthalten. Das Teil zerkratzt leider viel zu schnell, denn die Oberfläche ist einfach zu empfindlich. Weiterlesen

Fotografie

Weihnachtliche Geschenkideen für Fotografen

27. November 2010

Nur noch wenige Wochen und dann heißt es wieder „Ja, is denn scho Weihnachten“. Es ist also an der Zeit, sich ein paar Gedanken um die Weihnachtsgeschenke zu machen.

Bloggerkollege Paddy von neunzehn72.de hat mit seinem Wunschzettel bereits vorgelegt – da war er mal wieder schneller mit seinem Beitrag.

Die nachfolgenden Produkte besitze ich entweder selbst, oder habe sie bereits getestet, oder sie stehen auf meiner Wunschliste.

Lowepro Fotohandschuhe

Wie jeder weiß, beginnt jetzt die kalten Jahreszeit und die tägliche Fototour kann für unsere Finger schon mal zur Tortur werden. Die Metallgehäuse der Kamera sind ja nicht unbedingt dafür bekannt, Wärme zu spenden. Gut, dass der Taschenhersteller Lowepro hier mitgedacht hat und die passenden Fotohandschuhe für diese Jahreszeit anbietet. Von einigen Bekannten habe ich gehört, dass die Handschuhe bis -10 Grad gute Dienste leisten. Bei Windstille sind sogar -15 drin. Auf meinem Wunschzettel stehen sie auch.

Preis bei Amazon ca. 30,00 Euro
Amazonlink: Lowepro Fotohandschuhe


Die große Fotoschule

Vor ein paar Tagen hat der Galieo Design Verlag das über 600 Seiten starke Fotografiebuch „Die große Fotoschule – Digitale Fotopraxis“ herausgebracht. Die 15 Seiten umfassende Leseprobe macht einen sehr guten Eindruck auf mich. Die Themen drehen sich ausschließlich um die digitale Fotografie – von den technischen Grundlagen bis zur fotografischen Praxis.

  • Kamera- und Objektivtechnik
  • Regeln und Prinzipien der Bildgestaltung
  • Umgang mit Licht und Beleuchtung, Blitzfotografie
  • Techniken der Scharfstellung u.v.m.

Wie bei zahlreichen Büchern aus dem Galieo Design Verlag findet sich auch in diesem Buch eine Begleit-DVD.

Preis bei Amazon ca. 40,00 Euro (fair, wie ich meine)
Amazonlink: Die große Fotoschule


Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv

Paddy von neunzehn72.de hat es auf seiner Wunschliste – ich habe es mir letztes Jahr gegönnt. Das Nikkon 35mm f/1.8 in der AF-S Variante für DX-Kameras. Die Festbrennweite gehört nicht nur aufgrund des guten Preis/Leistungs- Verhältnis in jede Fototasche.

Gerade die Möglichkeit mit der Schärfentiefe zu spielen, zeichnet das Objektiv aus. Natürlich spielt es nicht in der Liga mit dem Profi-Objektiven von Nikon. Das kann man aber auch bei diesem Preis nicht verlangen. Obwohl ich das Objektiv nur selten benutze, erzeugt es bei mir jedesmal wieder einen Aha-Effekt, wenn ich mir das Ergebnis betrachte.


Preis bei Amazon ca. 180,00 Euro
Amazonlink: Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G


Blitzschuhabdeckung mit integrierter Wasserwaage

Zwar sind mittlerweile die meisten digitalen Kameras mit einer elektronischen Wasserwaage ausgestattet. Meine Nikon D300 leider noch nicht und auch mein Stativ verfügt nicht über diese Funktion. Aus diesem Grund wird diese handliche Blitzschuhabdeckung mit integrierter Wasserwaage unter dem Weihnachtsbaum liegen. Finde ich wirklich ein handliches Zubehör.


Preis bei Amazon ca. 6,00 Euro
Amazonlink: Blitzschuhabdeckung mit integrierter Wasserwaage


Manfrotto 324RC2 Joystick Kugelkopf

Mein derzeitiger Kugelkopf von FLM lässt  nach 3 Jahren harten Außeneinsatz so langsam aber sicher in Sachen Stabilität nach. Erst letztens ist mir eine Art Gummiring entgegen kommen. Weiß zwar nicht wo der hingehört, aber der Funktion tut er im Moment keinen Abbruch. Naja, werd ich schon merken, wenn die Kamera mal hart auf den Boden schlagen sollte. Spaß beiseite! Aus diesem Grund und weil der Kugelkopf sich eigentlich nur schlecht ausrichten lassen wollte, muss ein neuer her. Meine Wahl ist auf den Joystick Kugelkopf von Manfrotto gefallen, weil er nicht nur leicht zu bedienen ist. Nein, er hält die Kamera sogar fest, ohne dass ich ein Nachwippen befürchten muss. Es gibt ihn in zwei Varianten. In der Junior-Version beträgt die Tragkraft 3,5 kg und in der Premium-Version 5,5 Kilo. Preisunterschied 50 Euro.


Preis bei Amazon (Junior) ca. 95,00 Euro
Preis bei Amazon (Premium) ca. 145,00 Euro

Amazonlink: Manfrotto 324RC2 Joystick Kugelkopf Junior
Amazonlink: Manfrotto 327RC2 Joystick Kugelkopf Premium

 

Coole Klamotten für Fotografen

Ebenfalls passend zur Jahreszeit bietet Paddy von neunzehn72.de in seinem T-Shirt Shop auch warme Pullis mit Motiven für Fotografen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ich finde das eine super Sache.

Preise für Pullover ab ca. 35,00 Euro
Hier der Link: neunzehn72.spreadshirt.de

 

Weihnachtsaktion für Grafiktabletts

Beim Hanvon Deutschland Vertrieb gibt es eine spezielle Weihnachtsaktion in Sachen Grafiktabletts. Demnach erhaltet Ihr die Modelle 0504 und 0604 zum Einstiegspreis für 79,00 /89,00 Euro, anstatt der üblichen 96,00 oder respektive 120,00 Euro. Ausführliche Tests über ausgesuchte Tabletts von Hanvon könnt Ihr auch auf BlogTimes lesen – Testberichte.

Hier der Link zum Webshop: Grafiktabletts Artmaster

Das waren nun erst einmal, meine Produktempfehlungen. Wie ich mich kenne, wird das eine oder andere fototechnische Zubehör noch dazukommen…. Wie sieht es eigentlich bei Euch aus? Was steht auf Eurem Wunschzettel?