Schlagwort

Funktion

Fotografie

Exakte Schärfeeinstellung durch Nutzung der LiveView Funktion

14. September 2010

Fast alle modernen digitalen Spiegelreflexkameras (DSLR) verfügen  über die LiveView Funktion. Von vielen geliebt, aber von mindestens genauso vielen gehaßt!

Was viele nicht wissen, durch Nutzung der LiveView Funktion kann der Fotograf den Schärfepunkt auf einem Objekt noch genauer bestimmen.

Wie das funktioniert, möchte ich Euch in den nächsten Zeilen anhand meiner Nikon Kamera erklären. Gleiches gilt natürlich für fast alle anderen Kameramodelle – nur sind hier und da die Menüstrukturen unterschiedlich.

Die Nikon D300 bietet dem Fotografen zwei unterschiedliche LiveView-Betriebsarten an. Zum einen ist das die „Freihand“ und zum anderen die „Stativ“ Variante. Mit Hilfe der Freihand-Betriebsart wird der AF der Kamera durch die unterschiedlichen Kontraste eines Motivs bestimmt. Während hingegen bei der Stativ-Betriebsart Weiterlesen

Fotografie

Nikon Kameras – 100% Ansicht mit einem Klick

8. Juni 2009

Ihr kennt das sicher alle, wenn man bei der Bildwiedergabe auf dem Kameradisplay die Schärfe überprüfen will und mit den Zoom-Tasten hinein und wieder hinauszoomt und sich fragt, bei welcher Einstellung habe ich eigentlich einen 100 Prozent Ausschnitt der Aufnahme?

Für Nikon-Kamera-Benutzer gibt es eine Möglichkeit wie man mit nur einem Tastendruck einen 100 prozentigen Bildausschnitt auf dem Display erzeugen kann. Diese Funktion richtet sich allerdings nur an die Besitzer einer D200, D300, D700, D3 und D3x.

Im Menü Individualfunktionen findet ihr die Einstellung Bedienelemente. Dort in der Rubrik f1 Mitteltaste (Cursor für das Autofokus – Feld) könnt ihr zwischen „Bei Aufnahme“ und „Bei Wiedergabe“ wählen. Geht auf „Bei Wiedergabe“ und wählt „Ausschnitt Ein/Aus“. Hier könnt ihr nun den Grad der Vergrößerung festlegen. Einen 100% Prozentausschnitt erreicht ihr mit der mittleren Einstellung. Um es zu testen, wählt eine Aufnahme von der Speicherkarte aus und drückt die Mitteltaste des Cursors und wie ihr seht springt die Aufnahme sofort in die 100% Ansicht. Durch nochmaliges Drücken gelangt ihr wieder in die Grossansicht.

In der Ein-Klick-Zoomansicht könnt ihr ebenfalls den Cursor bewegen, um innerhalb der Aufnahme zu scrollen und so das gesamte Bild in der 100% Ansicht betrachten.


%RELATEDPOSTS%