Schlagwort

In eigener Sache

Dies und Das

Alice DSL und MAC OS X 10.6 – Problem gelöst – aktualisiert 6x

12. November 2009

Mit diesem kleinen Beitrag möchte ich all denen helfen, die wie ich Probleme mit Internetzugang in Verbindung mit dem Betriebsystem MAC OS X 10.6 Snow Leopard und dem DSL Provider Alice DSL haben. (Bei Problemen mit dem Alice UMTS-Stick und 10.6, bitte weiter unten lesen.)

Problem:
Scheinbar gibt es Netzwerkprobleme mit dem Alice DSL Router (hier Alice Wlan Modem 1121) und dem neuen Betriebsystem Snow Leopard (OS X 10.6) von Apple. Mails lassen sich nicht mehr abrufen, Internetseiten nicht mehr aufbauen, einzig das Chat-Modul „Skype“ funktioniert noch. Wenn Ihr auch nur eines dieser Probleme habt, dann ist hier vielleicht die Lösung für Euch – Mir hat Sie jedenfalls geholfen.

Versuchsaufbau um das Problem einzugrenzen und die Lösung:
Das Alice Wlan Modem wurde mit den Werkseinstellungen zurück gesetzt. Das Routermenü (192.168.1.1) wurde im Browser aufgerufen. Nach Eingabe des Benutzernamens und erfolgreicher Neueinwahl des Modems (Alle notwendigen LEDs leuchten grün) konnte die Interverbindung vollständig hergestellt werden (Windows PC).

Daraufhin versuchte ich mithilfe meines MacBooks per Wlan ins Internet zu kommen. Die Verbindung schlug fehl und ein paar Sekunden später brach das gesamte Netzwerk zusammen und ich konnte auch keine Internetverbindung mit meinem Windows PC herstellen. Auch in der Konfiguration PC (Netzwerkkabel) und Mac (Netzwerkkabel) trat der gleiche Fehler auf.  Hierbei liess sich also feststellen, dass die neue Version von Apples Betriebssystem (Snow Leopard) nicht mit dem Alice Wlan Modem zurecht kommt. Scheinbar gibt es Probleme mit dem DNS Server (192.168.1.1). Ob der Fehler nur bei Apple oder/und vielleicht auch bei Alice liegt mag ich hier nicht zu beurteilen.

Alice stellt noch andere DNS Server für die Internetverbindung zur Verfügung. Durch die Eingabe des Servers „213.191.92.87“ in der Systemeinstellung (Netzwerk –  OS X 10.6/ Netzwerkverbindungen Windows PC) konnten beide Computer ohne sich zu beeinflussen die Internetverbindung erfolgreich aufbauen.

Netzwerkkonfiguration

Netzwerkkonfigurationpc

Alice UMTS-Stick und Mac OS X 10.6: (update)
Nicht, dass es nur Probleme mit dem „normalen“ Alice DSL Internetzugang gibt, nein –  scheinbar sind hier auch viele UMTS-Sticks von Alice betroffen. Diese lassen sich ebenfalls nicht mehr mit dem neuen OS X 10.6 bedienen. Die Software der UMTS-Sticks (Global Connect) kommt von OPTION – Wireless Technology. Das Problem ist dort bereits bekannt und wurde durch ein Software-update behoben. Auf deren Internetseite findet ihre die neueste Version von Clobal Connect zum Download.

Alles was Ihr machen müßt, ist eure IMEI- oder Seriennummer des UMTS-Stick eingeben und schon könnt Ihr den Download auswählen. Die Eingabe der Nummer ist notwendig, da nicht alle Geräte von diesem Problem betroffen sind.

Ich hoffe potenzielle User, die auch von diesem Problem betroffen sind, geholfen zu haben. Bei Fragen einfach die Kommentarfunktion nutzen!

EDIT vom 30.03.2010:
Apple hat Snow Leopard upgedatet. Die Version 10.6.3 soll auch Fehler im Netzwerkbereich beheben – Vielleicht ist das sogar die Lösung! Ich selber habe es allerdings nocht nicht getestet? Einer von EUCH?

EDIT vom 19.04.2010:
Das Update auf die Version 10.6.3 konnte leider das Problem im Netzwerkbereich mit dem Internet-Provider Alice nicht lösen.

EDIT vom 01.09.2010:
Wie ich gerade von einem Leser erfahren habe, hat das iPad die gleiche Probleme mit der Alice Internetverbindung. Hier kann ich mir allerdings vorstellen, dass  die se mit dem neuen Betriebsystem  ( OS 4 Version) passée sind. Mit meinem iPhone 4 hatte ich in Sachen Alice Internetverbindung bisher keine Probleme.

EDIT vom 03.02.2011:
Scheinbar können wir Mac OS X User nun aufatmen. Durch Zufall habe ich heute eine Alice Internetanschluss bei Freunden ohne die besondere DNS-Server Adresse konfiguriert. Der Alice Router hatte die Modelbezeichnung 1421 und hat mit dem „normalen“ DNS-Server 192.168.1.1 funktioniert. Vielleicht kann man versuchen, dass alte Gerät zu tauschen!?

EDIT vom 28.08.2011
Nach nur knapp 2 Jahren hat man diesen Fehler nun letzen Endes behoben. Ein Leser hat mich kürzlich benachrichtigt, dass die aktuelle Alice Router-Firmware (Version 4.257) das Verbindungsproblem  behebt. Wer dennoch weiterhin Probleme mit der Verbindung hat, für denjenigen findet sich hier die Lösung.

EDIT vom 01.01.2012
Die Firmware Version 4.257 hat das Problem behoben. Die alternative DNS-Serveradresse funktioniert ab dem 01.01.2012 offensichtlich nicht mehr.

Mitgemacht

BlogTimes wird CO2-Neutral

5. Oktober 2009

BlogTimes wird CO2- Neutral. Warum? Laut einer Studie von Dr. Alexander Wissner-Gross,  Umweltaktivist und Harvard-Pyhsiker, verursacht eine durchschnittliche Internetseite ca. 0,02g CO2 pro Seitenaufruf. Dafür verantwortlich ist hauptsächlich der Stromverbrauch.

Alle unsere Rechner, aber vorallem die WebServer brauchen Strom und das nicht zu wenig. Als Blogger wißt Ihr sicherlich, wie lange man oft an einem Artikel schreibt oder dafür recherchiert. Weiterlesen

Fotografie, Nachgedacht

Eigene Arbeit bei fokussiert.com in der Kritik

23. August 2009

In einem meiner letzten Artikel berichtete ich über die Möglichkeit eigene Aufnahmen für Bildkritiken  bei fokussiert .com einzureichen. Wie jeder, für den die Fotografie mehr als nur ein „Hobby“ ist, versuche auch ich mich in meinem fotografischen Können zu verbessern. Hier helfen die Bildkritiken von fokussiert.com, die durch Profi-Fotografen abgegeben werden.

Mit „La Defense – study II“ reichte ich eine meiner Arbeiten für diese Bildberurteilung ein und sie wurde angenommen.

La Défense - study II

Auszug aus der Bildkritik von fokussiert.com

„Das ist eine Aufnahme, bei der einem leicht schwindelig werden kann. Schwarz-Weiß-Fotos leben von der sorgfältigen Verteilung der verschiedenen Grautöne im Bild, von ganz weiß bis ganz schwarz „


Wer die vollständige Kritik über meine „Archtikturaufnahme mit dem I-Tüpfelchen“ lesen will, der findet hier den Artikel: –  Menschlicher Punkt: Archtikturfotografie mit i-Tüpfelchen


Dies und Das

Wollen wir alle Technorati Freunde werden?

4. August 2009

Über Blogger-World bin ich auf den Beitrag „Wollen wir alle Technorati Freunde werden? von Matthias von Meinungs-blog.de gestoßen. In dieser Aktion geht um die Verlinkung von Blogger-Kollegen. Dazu hat er sich folgendes System ausgedacht.

„Ich dachte mir das so: Ich schreibe hier einige meiner Lieblingsseiten auf und füge diese dann bei Technorati als Favorit hinzu. Danach macht jeder auf der Liste das gleich mit allen anderen. Wenn wir uns alle gegenseitig als Favoriten hinzufügen kann das sicher nur hilfreich sein, wer weiss was das für das Technorati Ranking bedeuten mag.“

Weil ich die Aktion ganz interessant fand und man nie weiss wofür so etwas mal gut ist, habe ich daran teilgenommen. Offensichtlich hatte ich Glück   und bin der 100. Teilnehmer und freue mich nun über einen Monat Free-Banner Werbung von BlogTimes auf seinem Blog.

Ein ganz herzliches Dankeschön an Matthias an dieser Stelle.

Verwandte Beträge:
%RELATEDPOSTS%