Schlagwort

Kamerabörse

Dies und Das, Fotografie

Hamburg – 90. Kamerabörse am 17. April

10. April 2011

Mit der 90. Europäischen Kamerabörse startet am 17. April 2011 die erste von drei Veranstaltungen in den Sälen der Handwerkskammer Hamburg.

Kameraenthusiasten, Sammler  und Besucher können sich auf 186 Aussteller rund um die analoge- und digitale Foto-, Film Industrie freuen. Neben dem klassischen Kleinbildformat, darf natürlich das Mittel- und Großformat nicht fehlen. Apropos Großformat – wer sich dafür interessiert, sollte mal beim Stilpiraten vorbei schauen. Im Nachgang eines Großformatworkshops der Spürsinn-Gruppe hatte er seine diesjährigen Analogwochen ausgerufen und ist mit seiner Graflex durch die Hafencity/Speicherstadt gezogen – weiter so Steffen!!!

Natürlich finden sich nicht nur Kameras jeglicher Coleur auf der „Börse“, sondern auch Fotozubehör, wie Stative, Filter, Vergrößerer, Objektive, Fachbücher, Software für die Bildbearbeitung und Studiozubehör….

Im Übrigen präsentieren nicht nur nationale, sondern auch internationale Aussteller ihre Produkte. Gerade die Sammler schätzen die Teilnehmer aus dem Ausland, da diese dafür bekannt sind, dass eine oder andere Kameraschätzchen zum Verkauf anzubieten.

Wer überdies in naher Zukunft plant seine Kameraausrüstung ganz oder teilweise zu verkaufen, demjenigen bieten die Kamerabörsen gewöhnlich einen kostenlosen Bewertungs-und Schätzdienst an.

90. Europäische Kamerbörse
17.04.2011 Handwerksammer Hamburg
Holstenwall 12
10-17 Uhr
Eintritt 5 Euro (Kinder bis 16 Jahre frei)

Weitere Infos findet ihr auf der Webseite des Veranstalters: www.kamerboersen.org

Da ich diese Kamerabörse in Vergangenheit noch nicht besucht habe, werde ich auf jeden Fall vorbeischauen. Wer von Euch plant ebenfalls einen Besuch oder war vielleicht schon einmal vor Ort!?