Schlagwort

Plugin

Equipment, Fotografie, Testberichte

Exposure 7 – Mein Eindruck

11. August 2015

Exposure 7

Heute geht’s mal um Software, eben jene die ich für meine Arbeiten nutze. Ihr kennt das sicherlich alle! Da schaut man sich verschiedene Portfolios im Netz an und überlegt wie derjenige wohl einen/seinen bestimmten Bildstil erzeugt hat. Das nicht alles immer manuell mit Abwedler und Nachbelichter in Photoshop zustande kommt, dürfte vielen klar sein. Es ist also nicht verwunderlich, dass wir Presets und Plugins benutzen. Zum einen um der Aufnahme die nötige Bildwirkung zu verleihen aber auch um Bilder einer Serie den gleichen Bildstil zu verpassen.

VSCO und NikSoftware ist jedem ein Begriff, doch wie schaut es mit Exposure 7 aus? Der Anbieter Alien Skin (keine Ahnung wie man auf sowas kommt), hat mir seine neueste Version für einen Test zur Verfügung gestellt. Seit ein paar Wochen habe ich die Software, kommt als Plugin oder Stand-Alone Version, im Einsatz und konnte einen ersten Eindruck gewinnen. Weiterlesen

Fotografie, Unterwegs

Cross Processing und reduzierte Farben – Weniger ist manchmal mehr

4. Januar 2012

Letztes Jahr gab es hin und wieder ein paar Anfragen von BlogTimes-Lesern, wie ich denn meine Bilder so bearbeite oder ob ich hieraus ein Geheimnis mache.  Erst einmal vielen Dank dafür, denn bestätigt es mich doch, dass euch meine Aufnahmen gefallen und nein, ich mache daraus kein Geheimnis.

Da ich selbst keine Lust habe ellenlange Tutorials zu lesen, werde ich meine Bildbearbeitungsschritte nicht einzeln aufschreiben, denn jedes gepinsel muß ja nicht erwähnt werden. Aus diesem Grund habe ich mir überlegt nur die wichtigsten, zielführendsten Schritte zu nennen. Für individuelle Fragen könnt ihr gerne die Kommentarfunktion nutzen.  Da es in dieser Art und Weise mein erstes Tutorial (wenn man es denn überhaupt so nennen kann) in Bezug auf die Bildbearbeitung ist, gibt es hier und da bestimmt Verbesserungen. Wenn ihr welche habt, dann nur her damit! Werde versuchen, diese beim nächsten Mal zu berücksichtigen. Weiterlesen

Nachgedacht

BlogTimes goes iPhone

12. August 2010

BlogTimes goes iPhone! Im Detail bedeutet es, dass BlogTimes für mobile Endgeräte optimiert wurde. Mit Hilfe des WordPress Plugins WPtouch können Beiträge nun ohne umständliches Zoomen gelesen werden.

Das Layout ist auf die wesentlichen Informationen beschränkt und bleibt somit für die Leser übersichtlich und leicht navigierbar.

Klasse Nebeneffekt des Plugins, sind die verkürzte Ladezeiten, weil eben nur die wichtigsten Informationen angezeigt werden. Wer dennoch den Blog auf den mobilen Endgeräten im Standard-Layout betrachten möchte, der kann die Funktion im Footer ausschalten. Weiterlesen

Fotografie

Nik Software veranstaltet kostenlose Webseminare

29. Mai 2009

Nik Software veranstaltet ab dem 03. Juni 2009 verschiedene kostenlose Webseminare für Ihre  Produkte.

nikseminare

In den Einführungkursen lernt Ihr die Funktionen und Bedienelemente dieser Plugin-Programmen kennen. Ab Oktober vertieft Ihr Euer gewonnenes  Wissen mit Hilfe von Nik Software Experten, die  die Tipps und Tricks der Profis kennen.

Auf www.niksoftware.com werden die aktuellen Webinare vorgestellt. Es werden Trainings in Deutsch und Englisch zu allen von Nik Software entwickelten Produkten abgehalten, hierzu zählt neben den vielfach preisgekrönten Plugins Dfine, Viveza, Color Efex Pro, Silver Efex Pro und Sharpener Pro auch Nikons Capture NX 2.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, eine Anmeldung  über www.niksoftware.com ist unbedingt erforderlich. Die Dauer der Webseminare liegt bei 30-45 Minuten.

Meinung von BlogTimes:
Die Nik Software ist meiner Meinung nach das ultimative Werkzeug der Bildbearbeitung. Mit Hilfe dieser intuitiven Benutzeroberfächen der Plugins, wird die Bildbearbeitung ein Kinderspiel. Durch die hervorragende Programmierleistung der Entwicklung und der Algorythmen zur Bildberechnung, werden die Aufnahmen wahrlich zum bildlichen Genuss.  Es mag zwar ein wenig übertrieben klingen, aber ich habe noch kein besseres Ergebnis gesehen.