Schlagwort

Verlosung

Analog, Fotografie, Mitgemacht

Ich helfe Guatemala und ihr könnt was gewinnen!

2. November 2015

Ronny Ritschel 4x5 Kalender

In Zusammenarbeit mit Photocircle ist mein Fotokalender „Ronny Ritschel 4×5“ für 2016 entstanden. Wer photocircle noch nicht kennt, der sollte sich die Seite unbedingt mal anschauen. „Das Ziel von Photocircle ist es den Online Fotomarkt gerechter zu gestalten. Mit jedem Kauf fließen bis zu 50% des Kaufpreises in ein Bildungs- oder Entwicklungsprojekt in der Region, in der das Foto entstanden ist. So geben wir den Menschen und Ländern etwas zurück, die unsere Bilder zu etwas Einzigartigem machen. Der Kreis schließt sich – Photocircle.“  Weiterlesen

Featured, Fotografie

Resin Print zu verschenken… – Update!

4. März 2015

Wie ihr wisst, war ich mal wieder in Toronto zum Artist Project um meine Arbeiten zu präsentieren. Letztes Jahr war mehr von Kontakten geprägt aus denen später nicht nur Freundschaften und Businessbeziehungen entstanden sind, sondern auch zukünftige Kunden gewonnen werden konnten. Soweit so gut.

Dieses Jahr war ich mit meiner Resin-Edition am Start und meine Erwartungen wurden deutlich übertroffen und wenn sich das alles an Kundenaufträgen bewahrheitet, dann muss ich wohl Nachtschichten für die Produktion einlegen. Im Großen und Ganzen war es also ein Erfolg und ich werde nächstes Jahr wieder daran teilnehmen. Das hatte ich eigentlich zu Beginn der Show nicht vor. Grund sind hauptsächlich die Kosten, die mit der Teilnahme entstehen und wir bewegen uns hier im mittleren 4 stelligen Bereich. Doch ich will mich gar nicht beschweren, denn Marketing und Branding kostet nun mal Kohle und wenn dann dabei noch was hinten raus kommt, um so besser. Weiterlesen

Fotografie, Mitgemacht

1800 Tage online – wie doch die Zeit vergeht…

15. Mai 2014

Canada Day 2012 - Firework - study 3

Am 25. Mai 2009 beginne ich ernsthaft über die Fotografie zu schreiben. Bilder haben keine Keywords und ich will meine Fotografie bekannter machen. Ich entdecke die Möglichkeit zu bloggen. Auch wenn die Bloggerwelle schon Jahre zuvor nach Deutschland schwappte. Für mich ist alles neu und so wage ich einen Anfang. Die ersten Monate vergehen… Nichts, keine Kommentare. Ich schreibe weiter, über alles und jede noch so kleine Info, die ich interessant finde. Ich habe keine Ahnung von SEO, Keywords, Optimierung usw. Das alles ist mir fremd. Weitere Monate vergehen und schon ist ein Jahr vorbei. Ich finde Gefallen am Schreiben und mache weiter…

Diesen Monat ist BlogTimes fünf Jahre online und zählt im deutschsprachigen Raum zu den bekannten Fotografieblogs. Die Inhalte haben sich geändert, Kommentare gibt es zu jedem Beitrag und wem hab ich das ganze zu verdanken? Euch natürlich!

5 Jahre ist schon ein beachtliche Zahl im Bloggerleben und aus diesem Grund habe ich diesesmal mehr als nur ne Kleinigkeit. Ganz besonders möchte ich mich bei F-Stop bedanken, die mir nicht nur eine Tasche, sondern gleich zwei zur Verfügung gestellt haben. Gleicher Dank gilt Sigma und Saal Digital. Ich werde die Preise nach dem Zufall unter allen Kommentaren verlosen, wenn ihr mir eine der folgenden Fragen beantwortet. Bis zum 25 Mai. 2014, dem eigentlich Geburtstag von BlogTimes läuft die ganze Sach hier. Natürlich könnt, dürft ihr auch zu allen drei Fragen etwas schreiben. Das würde mich sogar sehr freuen.

  • Stell dir vor, du bekommst 5.000 Euro zur Verfügung gestellt. Bedingung, du musst sie in die Fotografie investieren. Was würdest du damit anstellen?
  • Stell dir vor, du erhältst die Möglichkeit einer Solo-Ausstellung. Bedingung. du musst dem fragenden Publikum deine Beziehung zur Fotografie erklären und warum du dich ausgerechnet für dieses Genre entschieden hast (People, Landschaft, Reisen, Makro usw…)
  • Stell dir vor, für ein Assignment hast du die Wahl zwischen einer Vollformat DSLR und einer analogen Großformatkamera mit 30 Planfilmen. Nach Abschluss darfst du einer der Kameras behalten. Für welche Kamera entscheidest du dich und warum?

Ja, ich weiß diese Fragen erfordern ein wenig Hirnschmalz und lassen sich nicht so einfach mit Ja oder Nein beantworten. Hauptgrund für diese Art der Fragen ist in meinen Augen die damit verbundene Ausseinandersetzung mit der Fotografie, abseits der ganzen Technik, Bilderposterei auf FB und Co. Im Grunde geht es darum, was Fotografie für dich bedeutet!

Diese Preise habe ich für Euch

Einen F-Stop GURU in Foliage Green inkl. ICU (Wert knapp 260 Euro)

F-Stop Logo

Eine Springfield Millar (Silver Sage) ebenfalls von F-Stop und einen fetten Gutschein von SAAL Digital im Gesamtwert von 150 Euro

Springfield Millar Silver Sage  Logo Saal Digital

Außerdem hab ich auch noch einen coolen Bildband, der von Sigma zur Verfügung gestellt wird. „Our World Tour – Eine fotografische Reise um die Erde“* von Mario Dirks anbieten. 2011/2012 war Mario Dirks als SIGMA World Scout für ein Jahr auf Weltreise – mit dem Ziel die schönsten Orte und Motive dieser Erde fotografisch festzuhalten. Die eindrucksvollen Ergebnisse und Erlebnisse seiner Reise gibt es nun zusammengefasst in diesem Bildband zu bewundern.

Our World Tour - Eine-fotografische Reise um die Erde

Ich selbst möchte natürlich auch noch eine Kleinigkeit besteuern. Zusätzlich zu den oben genannten Preisen kann sich ein Leser über eine meiner limitierten Resin-Editionen freuen. Einzige Bedingung…. Diesen Beitrag über eure sozialen Netzwerke teilen und mir im Kommentarfeld schreiben wo ihr ihn geteilt habt. Sei es auf der eigenen FB oder Google+ Seite oder über Twitter und sonstige Kanäle.

Limited Resin Edition - Ronny Ritschel Photography
*Amazon Link

 

Dies und Das, Fotografie

Ich verschenke Acronis True Image Lizenzen…

14. Dezember 2013

Acronis True ImageEs weihnachtet mal wieder und zwar für alle PC-Besitzer. Ich habe von Acronis Lizenzen für meine BlogTimes Leser bekommen und die möchte ich quasi als kleines Geschenk an euch weitergeben. 

Ich selbst nutze zwei Betriebsysteme  (also auch Apple) und gerade bei Windows kommt man an einer vernünftigen Backup Software nicht vorbei. Wir wissen ja alle wie besch… die Hauseigene Lösung ist. Gerade wenn es um die Wiederherstellung geht oder aber die Sicherung auf externe Geräte oder in die Cloud ist Windows einfach unterlegen. Da ich meine Aufnahmen ausschließlich mit einem Window-7 Rechner bearbeite, weiß ich gar nicht so recht ob mit der 8ten Version hier eine Verbesserung geschaffen wurde.

Wie dem auch sei, Acronis hat mir vier Lizenzen zur Verfügung gestellt, die ich an meine BlogTimes Leser verlosen kann. An dieser Stelle sei gesagt, dass ich normalweise auf solche Deals nicht eingehe, weil diese Art der Anfragen in der Regel nichts mit Fotografie zu tun haben. Bei Acronis habe ich mal ein Auge zugedrückt, aber auch nur weil ein Backup der eigenen Aufnahmen heutzutage einfach super wichtig ist. Sicherlich speichert ihr schon die allermeisten Bilddateien, aber ich persönlich finde eine Gesamtlösung einfach komfortabler. Ich muss so nicht ständig darauf achten, ob ich schon gesichert habe oder nicht.

Wer von eine Lizenz möchte, der schreibt mir einfach in den Kommentaren wie aktuell euer Backup aussieht? Speichert ihr einzelne Dateien oder lasst ihr das schon automatisch per Software laufen? Bis zum kommenden Montag könnt ihr mitmachen, dann wähle ich die vier Gewinner…

Acronis True Image 2014 gibts auf Amazon für knapp 40 Euro..

So, vielen Dank fürs Mitmachen – alle Lizenzen sind vergeben…