Fotografie

Tokina AT-X 16.5-135 DX

19. November 2009

Tokina AT-X 16.5~135mm F3.5-5.6 DXTokina kündigt für Herbst 2009 ein neues Weitwinkel-Objektiv an. Das neue 16.5-135mm DX Objektiv (Kleinbild: 25-200mm) gilt als Reisezoom und soll den typischen Bereich der Landschafts- und Architekturfotografie abdecken.

Das Tokina Objektiv wird allerdings nur für Nikon und Canon APS-C Anschlüsse verfügbar sein. Scheinbar wurden andere Kamerahersteller nicht mit ins Boot genommen. Das Objektiv besteht aus 15 Elementen in neun Gruppen, darunter drei asphärische Linsen, zwei Hochkontrastlinsen und einer Präzessionslinse mit besonderem Schliff. Die Low-Dispersion-Vergütung wird der chromatischen Abberation entgegen wirken und durch die drei asphärsichen Linsen soll laut Tokina die Verzeichnung wirkungsvoll reduziert werden.

Das Objektiv mißt 78x84mm, bei einem Gewicht von 610 Gramm. Die Naheinstellungsgrenze liegt bei 50cm und der Abbildungsmaßstab beträgt 1:5,43. Die Lichtstärke ist mit f3,5-f5,6 angegeben.

Auf dem US-Markt ist dieses neue Objektiv von Tokina zu einem Preis von 600 Doller erhältlich. Ich denke daran wird sich auch der deutsche Marktpreis orientieren, sodass man von ungefähr 600 Euro ausgehen kann. Wann genau das Objektiv im deutschen Handel  (Hapa-Team) zu finden ist, wurde vom Unternehmen noch nicht bekannt gegeben.

Frage an meine Leser:
Was haltet Ihr von Weitwinkel-Zooms? Bevorzugt Ihr lieber kleinere Brennweitenbreiche oder gar Festbrennweiten im Weitwinkelbereich?

Vielleicht interessiert dich das hier auch...

Keine Kommentare

Kommentar verfassen